66. St. Galler Lesebühne TatWort mit Manuel Stahlberger

66. St. Galler Lesebühne TatWort mit Manuel Stahlberger

Die St. Galler Lesebühne Tatwort rettet auch diesen Sonntagabend mit einer wilden Mischung aus Live-Literatur, Satire, Comedy und Slam Poetry! Diesmal ist das Thema «Ihr Kinderlein kommet». Zusammen mit den von den ZuschauerInnen der letzten Lesebühne im November vorgeschlagenen und gezogenen Wörter «Stammhalterverein», «Traumfänger», «Salzstreuer» und «Oachkatzlschwoaf», müssen sie einen möglichst unterhaltsamen und passenden Text schreiben.

Gast ist diesmal niemand geringeres als der unglaubliche Manuel Stahlberger!
Er ist ein Leisetreter unter Lautsprechern, ein Meister des verspielt Absurden, ein präziser Beobachter helvetischer Befindlichkeit. Aber Manuel Stahlberger will mehr: die ganz grosse Show, den Ruhm! Für sein neues Programm holt er den letzten Schliff bei uns an der Lesebühne Tatwort.

Manuel Stahlberger, Comiczeichner und Liedermacher aus St.Gallen, spielt ab Frühling 2020 sein drittes Soloprogramm. Stahlberger tourt auch mit seiner Band durch die Musikklubs, hat 2009 den Salzburger Stier gewonnen, war früher im Duo mit Stefan Heuss unterwegs und später ein paar Monate lang Seitenmann von Dominic Deville in dessen SRF-Spätabendsendung.

TatWort – eine wilde Mischung aus Live-Literatur, Satire, Comedy und Slam Poetry.

Unterhaltsamer, aktueller und vor allem spannender als jeder Sonntagabendkrimi.

Ticketvorverkauf:

www.eventfrog.ch/slamgallen

Sonntag, 08. Dezember 2019
66. St. Galler Lesebühne Tatwort
Süd Bar, Oberer Graben 3, 9000 St. Gallen

Abendkasse ab 19:00 Uhr, Show 20:00 Uhr, Eintritt 15.00 / 10.00

www.slamgallen.ch

www.facebook.com/events/646974285714597/

 www.manuelstahlberger.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*