• Home
  • /Arbeit
  • /64. St. Galler Lesebühne Tatwort: Live-Literatur, Satire, Comedy und Slam Poetry!
64. St. Galler Lesebühne Tatwort: Live-Literatur, Satire, Comedy und Slam Poetry!

64. St. Galler Lesebühne Tatwort: Live-Literatur, Satire, Comedy und Slam Poetry!

Die erste St. Galler Lesebühne TatWort nach der langen Sommerpause rettet auch den nächsten Sonntagabend mit einer wilden Mischung aus Live-Literatur, Satire, Comedy und Slam Poetry! Diesmal ist das Thema «Allgemeine Geschäftsbedingungen». Zusammen mit den von den ZuschauerInnen der letzten Lesebühne im April vorgeschlagenen und gezogenen Wörter «Demenz», «Anapher» und «Dolce Vita», müssen sie einen möglichst unterhaltsamen und passenden Text schreiben.

Gastpoetin ist die Kabarettistin Rebekka Lindauer
Mit ihr wird jeder Anlass zu einem «Polterabend», denn poltern kann sie – und wie! Ihre Geschichten sind ordentlich gesalzen und haben Biss. Aus einem satirischen Blickwinkel beleuchtet sie persönliche Aversionen und klärt gesellschaftliche Missstände auf «herrlich politisch unkorrekt» wie eine Pressestimme meinte. Ihr Humor ist so, wie sie ihren Kaffee gerne trinkt: schwarz und ungesüsst, ab und zu auch mit einem Schuss Whiskey aus ihrer stetig wachsenden Sammlung von Poetry Slams… Die Kabarettistin, Autorin und Musikerin zeigt aber auch gekonnt ihre feine Seite, diese kommt meist in ihren Liedern zum Einsatz.

Die Senkrechtstarterin war bereits einige Male zu Gast in verschiedenen Formaten von «Spasspartout» auf SRF 1, sowie der «Comedy Talent Stage» dem «Comedy-Zmorge» und der «WochenRundShow» auf SRF 3. Und nach gerade mal fünf Auftritten wurde die Künstlerin bereits für den «Swiss Comedy Newcomer Award» 2018 nominiert.

Sonntag 13. Oktober 2019, 64. St. Galler Lesebühne Tatwort, Süd Bar, Oberer Graben 3, 9000 St. Gallen, Abendkasse ab 19:00 h, Show 20:00 h, Eintritt 15.00 / 10.00

Ticketvorverkauf auf Eventfrog
Weitere Infos zu Slamgallen

www.slamgallen.ch

www.facebook.com/events/869440093456608/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*