• Home
  • /Arbeit
  • /8. Ostschweizer Kurzfilmwettbewerb für junge Filmschaffende – MITMACHTERMIN WURDE VERLÄNGERT!
8. Ostschweizer Kurzfilmwettbewerb für junge Filmschaffende – MITMACHTERMIN WURDE VERLÄNGERT!

8. Ostschweizer Kurzfilmwettbewerb für junge Filmschaffende – MITMACHTERMIN WURDE VERLÄNGERT!

Einige Kurzfilme und Musik-Clips haben sich schon für den Wettbewerb angemeldet, doch nun wurde der Anmelde- und Einreicheschluss für die Arbeiten auf den 16. Oktober verlängert. Dies gibt jungen Ostschweizer Filmschaffenden die Chance und Plattform, ihr Wirken zu zeigen und bietet dem Publikum einen spannenden und innovativen Einblick, was läuft.

Der Ostschweizer Kurzfilmwettbewerb findet in diesem Jahr bereits zum achten Mal statt. Junge Filmschaffende zwischen 13 und 30 Jahren aus der Ostschweiz und dem Fürstentum Liechtenstein können daran teilnehmen.

Gesucht werden in drei Kategorien die besten Ostschweizer Kurzfilme und Clips: Alterskategorien U20 und Ü20 sowie Kategorie Musik-Clip (13–30 Jahre). Inhalt und Stil sind frei wählbar. Anmelde- und Einsendeschluss ist Neu am 16. Oktober 2018. Am Sonntag 02. Dezember 2018 findet dann der grosse Schlussevent im ehemaligen Kino Palace in St. Gallen statt, wo alle für den Wettbewerb nominierten Filme auf Grossleinwand gezeigt und gleich im Anschluss prämiert werden. Es winken Geldpreise im Gesamtwert von 9000 Franken.

Die Organisatoren und das Publikum freuen sich auf unkonventionelle, kritische, lustige, engagierte und kreative Clips und Kurzfilme. Ob Trickfilm, Fiktion, Dokumentarfilm oder Clip, alle Stilrichtungen sind willkommen.

Nach Einreichung werden die Filme von der Jury begutachtet, und die besten davon für den Wettbewerb nominiert. Diese werden beim grossen Finale am Sonntag 02. Dezember 2018 im ehemaligen Kino Palace in St.Gallen auf Grossleinwand gezeigt und gleich danach prämiert.

……………………………………………………………………………………….

 Kategorien Kurzfilmwettbewerb 2018:

– Kat 1: UNTER 20 JAHRE (13-20 Jahre)

– Kat 2: ÜBER 20 JAHRE (21-30 Jahre)

– Kat 3: MUSIK-CLIPS (13-30 Jahre)

……………………………………………………………………………………….

Weitere Regeln:

– Die Filme dürfen nicht länger als 5 Minuten dauern.
– Die Mehrzahl eines Teams muss in einem Ostschweizer Kanton (SG, TG, GR, SH, AI, AR, GL) oder im Fürstentum Liechtenstein wohnen oder einen Bezug dazu haben.
– Pro Team oder TeilnehmerIn dürfen maximal 3 Filme eingereicht werden.
– Die Filme müssen zwischen Mai 2017 und Oktober 2018 umgesetzt werden oder umgesetzt worden sein.
– Reine Werbefilme werden für den Wettbewerb nicht zugelassen.
– Thematisch und inhaltlich sind die Teilnehmenden völlig frei.

 

Der Wettbewerb wird von verschiedensten Seiten unterstützt:

Kinder- und Jugendförderung Kanton St. Gallen

Kulturförderung Kanton St. Gallen

Kulturförderung Kanton Graubünden

Kulturförderung Kanton Glarus

Amt für Kultur Kanton Appenzell Ausserrhoden

Swisslos

Kulturstiftung Liechtenstein

Arnold Billwiller Stiftung

Fredy & Regula Lienhard-Stiftung

Ars Rhenia Stiftung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*