Arbeit

Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen* und für vielfältige Mutterschaft

Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen* und für vielfältige Mutterschaft

Die «16 Tage gegen Gewalt an Frauen*» legen 2020 den Schwerpunkt auf Mutterschaft und Gewalt. Mütter erleben verschiedene Formen von Gewalt. Das Thema Mutterschaft betrifft uns alle: das eigene Muttersein, Kinderlosigkeit oder die eigene Mutter. Über 100 Veranstaltungen und Aktionen tragen das Thema während der kommenden 16 Aktionstage in die Öffentlichkeit.

(mehr …)

 
Zeugnisse über mittelalterliche Hexenjagden im Wallis

Zeugnisse über mittelalterliche Hexenjagden im Wallis

Ein neues Standardwerk des Staatsarchivs Wallis gibt Einblick in Hexenverfolgung des 15. Jahrhunderts. Darin enthalten: Vollständige Prozessakten der zum Feuertod verurteilten «Hexen».

(mehr …)

 
Koyo Kouoh ist Meret-Oppenheim-Preisträgerin 2020

Koyo Kouoh ist Meret-Oppenheim-Preisträgerin 2020

Koyo Kouoh ist Meret-Oppenheim-Preisträgerin 2020. Die schweizerisch-kamerunische Kuratorin erhält im Ausland höchstes Lob. In der Schweiz dagegen fand sie nie viel Echo – bis jetzt. Wir haben sie in der Schweiz getroffen, wo sie wegen der Pandemie festsitzt.

(mehr …)

 
Konzertabend im Stadthaus St. Gallen – Hommage an Clara Schumann

Konzertabend im Stadthaus St. Gallen – Hommage an Clara Schumann

Das  Trio Artemis und der Sänger Samuel Zünd feiern den 200. Geburtstag  Clara Schumanns und zugleich 25 Jahre Trio Artemis. Darüber hinaus begeben sie sich am Konzertabend  Mittwoch,18. November um 19.30 Uhr auf die Spuren von Robert Schuman und Johannes Brahms.. Im Stadthaus St. Gallen, Gallusstrasse 14.

(mehr …)