• Home
  • /Arbeit
  • /Bezaubernde Vorweihnachts-Erlebnisse in der Ostschweiz – Teil 1
Bezaubernde Vorweihnachts-Erlebnisse in der Ostschweiz – Teil 1

Bezaubernde Vorweihnachts-Erlebnisse in der Ostschweiz – Teil 1

Auch wenn die meisten wohl darüber staunen, dass schon wieder die Adventszeit und der Jahreswechsel vor der Tür stehen, wo wir uns doch erst noch in der Sonne räkelten, besteht vielerorts die Möglichkeit, sich darauf einzustimmen. Weihnachtsmärkte gibt es zahlreiche in der Schweiz – und besonders auch einige der allerschönsten in der Ostschweiz.

Die Märkte gehören seit jeher zu den bedeutenden Elementen eines Ortes, denn sie ermöglichen Begegnungen und erfüllten schon im Mittelalter eine wichtige Funktion, bereichert werden diese durch Bazars, offene Singen, Aus- und Weihnachtsverkäufe und verschiedenste Veranstaltungen von Vereinen und Gruppierungen. Wir beschränken uns jedoch auf die schönsten Veranstaltungen in der Region.

Der Klausmarkt in Altstätten (Donnerstag, 12.12.2019, 08:00  bis 18:00 Uhr) lädt zum Bummeln durch das farbenfrohe Marktgeschehen ein. Und die vorweihnachtliche Kulisse verbreitet eine feierliche Stimmung. Doch auch der Samichlaus und Schmutzli lassen sich dieses Highlight im Jahreskalender nicht entgehen und verteilen Mandarinen und Nüsse.

Am  Mittwoch, 4. Dezember 2019, von 08.00 bis 17.30 Uhr bieten am Chlausmarkt und am Samstag, 7. Dezember 2019 von 14.00 bis 20.00 Uhr und Sonntag, 8. Dezember,11.00 bis 17.00 Uhr, am Christkindlimarkt in Appenzell «s escht Mol zwe Täg», zahlreiche Aussteller Waren und Kunsthandwerk feil und verwandeln den Appenzeller Hauptort in ein Weihnachtsdorf.

Schon am 30. November findet auf dem Fischmarktplatz in Arbon , auf der verkehrsfreien Hauptstrasse, auf der Kapellgasse, Walhalla- und Schmiedgasse der traditionelle Christkindlimarkt statt. Da nur handgefertigte Produkte angeboten werden dürfen, konnte dieser Markt seinen einzigartigen Charme bewahren und bietet ein Erlebnis der besonderen Art in wundervoller Kulisse.

Auch die Ferienregion Arosa/Lenzerheide wartet vom 12. bis 14. Dezember mit einem stimmungsvollen Weihanchtsmarkt auf, während die Skisaison bereits gestartet wurde und am Abend lädt der «Zauberwald Lenzerheide» zum Staunen und Träumen ein.

Lohnende Festivitäten und Weihnachtsüberraschungen sind auch in Bad Ragaz, Sargans, Vättis und Malans geplant und verdienen einen grossen Aufmarsch und der Balgacher Weihnachtsmarkt öffnet am 1. Dezember zum 21. Mal die Weihanchtstüren.

In Bischofszell geht es vom 29. November bis 1. Dezember weihnächtlich zu und her und Chur wird am 29. und 30. November adventlich verzaubert, während in Davos am Freitag/Samstag 13. und 14. Dezember am Seehofseeli und am 30. November bei den Arkaden stimmungsvoll gefeiert wird – übrigens schon zum 26. Mal!

Bild: Klausmarkt in Altstätten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*