• Home
  • /Archive by category ' Bildung und Kultur '
  • /Page 63

Archive For: Bildung und Kultur

Geschlechterkrampf mit Frau Schmitz – ein Ausgehtipp

Geschlechterkrampf mit Frau Schmitz – ein Ausgehtipp

Am Schauspielhaus Zürich wird aktuell ein ganz besonderes Stück aufgeführt: ein Geschlechterkrampf von Lukas Bärfuss. Beim Stück «Frau Schmitz» handelt es sich um eine superklischierte Bürokomödie mit Genderproblematik, die viel zu Lachen gibt, doch durchaus auch als heikel betrachtet werden kann. Spass macht das Stück nur, wenn frau es inhaltlich nicht tierisch ernst nimmt.

(mehr …)

 
Herbstkonzert voller Frauenwerke

Herbstkonzert voller Frauenwerke

Namhafte St. Galler Künstlerinnen musizieren und rezitieren zugunsten der Frauenbibliothek und Fonothek Wyborada. Auf dem Programm stehen Werke bekannter Komponistinnen aus zwei Jahrhunderten und Texte zeitgenössischer Autorinnen: Freitag 4. November um 19.30 Uhr im Kath. Pfarreisaal St. Fiden in St. Gallen.

(mehr …)

 
Beide wollen in den Aargauer Grossen Rat Noa Haefeli (18) und Alice Bissegger (82). Sie stammt aus der Ostschweiz

Beide wollen in den Aargauer Grossen Rat Noa Haefeli (18) und Alice Bissegger (82). Sie stammt aus der Ostschweiz

Noa Haefeli ist mit gerade 18 Jahren der jüngste Grossratskandidat, die älteste Kandidatin Alice Bissegger will es mit 82 Jahren noch einmal wissen. Sie hat ein Handy, das meistens zu Hause liegt, er war nur via Twitter zu erreichen. Beide kandidieren am Sonntag für den Grossen Rat. Ein Gespräch mit Unterbrüchen.

(mehr …)

 
Unterwegs auf Füssen durch die Schweiz

Unterwegs auf Füssen durch die Schweiz

Zurzeit ist die St. Galler Künstlerin Esther Jakob zu Gast in der Frauenbibliothek und Fonothek Wyborada, an der Davidstrasse 42, St. Gallen. Sie zeigt bis zum 28. Oktober 30 kleine und mittelgrosse Bilder, Bleistiftzeichnungen. Unter dem Titel „Die Schweiz unter meinen Füssen“, hält sie einzelne Etappen auf ihrem Jakobsweg durch die Schweiz von Rorschach bis nach Genf fest. Darüber hinaus sind kleine Blumenporträts und briefmarkengrosse Schweizer Motive zu sehen.

(mehr …)