• Home
  • /Archive by category ' Gesellschaft '
  • /Page 81

Archive For: Gesellschaft

Wenn Beine immer dicker werden

Lipödeme treffen im Schnitt jede zehnte Frau und werden meistens mit Adipositas verwechselt. Die fehlende oder falsche Erkennung der krankhaften Veränderung von Beinen und Armen macht es den Betroffenen besonders schwierig. Während die Kassen in Deutschland die Krankheit längst anerkennen und die Behandlung bezahlen, wollen die Schweizer Krankenkassen diese immer noch als reines Schönheitsproblem ansehen. Ein Misstand, der die Patientinnen nicht selten durch Schuldgefühle in einen Teufelskreis von schädlichen Diäten und Mutlosigkeit hineindrängt.

 

(mehr …)

 
Denken-Austauschen-Bewegen – Im Gespräch mit den Diotima-Denkerinnen

Denken-Austauschen-Bewegen – Im Gespräch mit den Diotima-Denkerinnen

Gerade richtig zu Beginn des neuen, von politischen Debatten und Wahlen geprägten Jahres erhalten Frauen die Gelegenheit, sich mit Fragen rund um die Politik der Frauen und der traditionellen Machtpolitik aus der Sicht der Diotima-Denkerinnen auseinanderzusetzen. Die Tagung mit dem Titel “Eine andere Politik” kann somit neue Sichtweisen und Handlungsfelder eröffnen. Die Tagung findet am Samstag/Sonntag, 31. Januar und 1. Februar in Luzern statt. Anmeldefrist: verlängert bis 26. Januar.

(mehr …)

 

Wer seine Mädchen und Jungen liebt…

Was später Früchte tragen soll, muss schon im zarten Alter beginnen – und damit spätestens im Kindergarten. Wie ein geschlechtergerechtes Miteinander gelebt werden kann, beschreibt die Autorin Tanja Dräger in ihrem Buch “Gender Mainstreaming im Kindergarten (Dialogisches Lernen)” und eckt damit beim männlichen Geschlecht weitgehend an, wie ein Auszug aus verschiedenen Rezensionen zeigt.

 

(mehr …)

 
Gedanken zu Gottfried Lochers Dankbarkeit

Gedanken zu Gottfried Lochers Dankbarkeit

Ein Aufschrei ging durch die Presse, nachdem Gottfried Locher am 11. November 2014 von Michael Meier im Tages-Anzeiger zitiert wurde: «Man müsse Prostituierten für ihre Dienste dankbar sein; schließlich seien befriedigte Männer friedliche Männer, findet Locher.»

(mehr …)

 

Rüsten Sie sich für die kalten Tage!

So kommen sie schadlos durch den Winter

Die kalten Tage sind nun definitiv auch bei uns angekommen und damit auch die Wintermüdigkeit, Schnupfen- und Hustenzeit. Mit einigen Tricks lässt sich die kalte Jahreszeit (fast) schadlos überstehen – und das ist gar nicht so kompliziert.

(mehr …)