• Home
  • /Geschichte
  • /“Die Stickkönigin – Hommage an Elly Koch (99)”
“Die Stickkönigin – Hommage an Elly Koch (99)”

“Die Stickkönigin – Hommage an Elly Koch (99)”

Für die nächste Veranstaltung vom 21. März: “Die Stickkönigin – Hommage an Elly Koch (99)” sucht das Frauenkulturarchiv Graubünden Kreuzsticharbeiten aus ganz Graubünden! Einsendefrist: 21.Februar 2015.

Kreuzstichfans kennen sie bestens: Die Churer Stickmeisterin Elly Koch. Sie gab viele Kreuzstichbücher heraus und führte seit den 1950er-Jahren erfolgreich ihren eigenen Shop in Chur. Koch leistete Pionierarbeit: Sie reiste in die Täler, kopierte historische Muster und rettete so viele Zeugnisse alter Volkskunst. Für Ihre Verdienste um den Erhalt des Bündner Stickguts erhielt Elly Koch 1983 einen Anerkennungspreis des Kantons Graubünden.

Dieses Jahr wird Elly Koch 99.

Grund genug, um der “Stickkönigin” am 21. März 2015 eine Veranstaltung mit Ausstellung zu widmen. Dazu suchen wir möglichst viele Kreuzsticharbeiten in allen Variationen und Farben mit alten oder modernen Motiven, nach Vorlagen von Elly Koch oder historischen Mustern, Sprüchen etc.

Machen Sie mit. Schicken Sie uns Ihre Kreuzsticharbeiten. Sie erhalten nach der Ausstellung alles wieder zurück. Wenn Sie uns unterstützen möchten, legen Sie das Rückporto bei. Herzlichen Dank.

Einsendefrist: 21.2.2015. Absender nicht vergessen!

Frauenkulturarchiv Graubünden, die Stickkönigin, Postfach 728, 7002 Chur.

Telefon 081 250 04 60

Hauptbild: Elly Koch, links, mit Mitarbeiterin Katrin Hofer im Frauenkulturarchiv (Bild Elisabeth Ludwig)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*