Gesellschaft

Programmänderung im Treppenhaus: LARISSA BAUMANN & BAND ersetzen JUSTINA LEE BROWN

Programmänderung im Treppenhaus: LARISSA BAUMANN & BAND ersetzen JUSTINA LEE BROWN

Aus gesundheitlichen Gründen musste  JUSTINA LEE BROWN ihren Auftritt an der Jazz Night Rorschach absagen. Ihr steht eine schwierige Operation bevor. Wir wünschen ihr dafür viel Glück! Für einen würdigen Ersatz wurde inzwischen gesorgt: Neu konnten LARISSA BAUMANN & BAND gebucht werden.

(mehr …)

 
Kampfgeist bringt Ende Oktober einen Umschwung

Kampfgeist bringt Ende Oktober einen Umschwung

Gleich am 1. Oktober ist Vollmond. Der Widder-Mond steht in enger Konjunktion mit Chiron. Das Leiden der Schwachen und Machtlosen wird nun offensichtlich. Der Ruf nach einem Ende der schweren Zeit wird lauter und ungeduldiger. In diesem Monat ist jedoch kaum mit Entspannung zu rechnen, im Gegenteil. Am 3. Oktober steht der Mond in Spannung zu Jupiter, Saturn und Pluto, der dann seine Rückläufigkeitsphase beendet, und erreicht anschliessend Mars und Lilith.

(mehr …)

 
Präsente Väter sind systemrelevant

Präsente Väter sind systemrelevant

männer.ch ist der Dachverband progressiver Schweizer Männer- und Väterorganisationen und hat die Volksinitiative zur Einführung eines gesetzlich verankerten Vaterschaftsurlaub mitlanciert, die der Abstimmungsvorlage den Weg geebnet hat.

  (mehr …)

 
Für professionelle und bezahlbare Kinderbetreuung

Für professionelle und bezahlbare Kinderbetreuung

Kinderbetreuung ist in vieler Hinsicht komplex und verbesserungswürdig. Einerseits müssen sich die Bedingungen für die Branche verbessern, andererseits muss die Kinderbetreuung besser auf die Bedürfnisse der Eltern für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie auf die Anforderungen der Wirtschaft abgestimmt sein. Die Corona-Zeit hat diese Herausforderungen noch viel ersichtlicher gemacht. Es muss etwas getan werden: pop e poppa hat das Engagement für die Branche in den letzten Wochen verstärkt und dabei mit Akteuren aus verschiedenen Bereichen diskutiert und verhandelt.

(mehr …)

 
Klimacamp “Rise Up for Change” wurde geräumt – am Freitag, 25. September, wird demonstriert

Klimacamp “Rise Up for Change” wurde geräumt – am Freitag, 25. September, wird demonstriert

Mitten in der Nacht und bei strömendem Regen wurden heute Menschen weggeräumt, die für Nettonull bis 2030 und eine klimagerechte Welt kämpfen – das heisst: für einen nachhaltig belebbaren Planeten. Wenn wir in die Geschichte schauen, dann waren es oftmals Aktionen von zivilem Ungehorsam, die entscheidende Veränderungen herbeiführten.

(mehr …)