Internationaler Frauentag in St. Gallen

Internationaler Frauentag in St. Gallen

Zum Internationalen Frauentag organisiert die Politische Frauengruppe St. Gallen PFG am Samstag, 7. März 2015, mit Unterstützung der Frauenorganisationen InnenPerspektiven, iff-forum, IG Frau und Museum, ostschweizerinnen.ch und Frauenzentrale St.Gallen, verschiedene Veranstaltungen zum Thema Frauenbilder in der Werbung.

Mit einer Standaktion am Bärenplatz in St. Gallen wird auf den Internationalen Frauentag aufmerksam gemacht. An der Frauenbar am Bärenplatz verteilen PFG-Frauen ab 15 Uhr Informationen zum Internationalen Frauentag und offerieren einen Frauen-Drink. Charlotte Weniger (Saxophon) und Susann Scheier (Gitarre) begleiten musikalisch durch den Nachmittag.

Das Abendprogramm
beginnt ab 18 Uhr im Raum für Literatur in der Hauptpost mit einem orientalischen Buffet.

Um 19.30 Uhr referiert Milena Wegelin, Projektleiterin bei TERRE DES FEMMES , zum Thema “Sexism sells?!”.

Anhand von “Rollen rollen – Kampagne für selbstbestimmte Geschlechterstereotypen” zeigt die Referentin auf, wie dieses Projekt Stereotype ins Rollen bringen möchte.

Im Anschluss an das Referat wird zur Plakatverfremdung und zu einem Frauenfest mit  She-DJ Angelique eingeladen.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*