• Home
  • /Arbeit
  • /Junge Video-Botschafter*innen mit geschlechteruntypischer Berufswahl für die Ostschweizer Bildungsausstellung OBA gesucht!
Junge Video-Botschafter*innen mit geschlechteruntypischer Berufswahl für die Ostschweizer Bildungsausstellung OBA gesucht!

Junge Video-Botschafter*innen mit geschlechteruntypischer Berufswahl für die Ostschweizer Bildungsausstellung OBA gesucht!

Geschlechterstereotype und engstirnige, starre Rollenbilder beeinflussen junge Menschen bereits schon ab der Kindheit. Nicht selten prägen sie – oftmals unbewusst – wichtige Lebensentscheide, wie z.B. die Berufswahl. Aus Gleichstellungsperspektive ist jedoch klar: Bei der Berufswahl sollen die eigenen Wünsche, Interessen und Fähigkeiten im Zentrum stehen und nicht Geschlechterstereotype.


Um eine unvoreingenommene, offene und nicht von Geschlechterstereotypen gesteuerte Berufswahl zu ermöglichen und zu fördern, engagiert sich das KIG im Bereich «Gender und Bildung» unter anderem mit einem Auftritt an der Ostschweizer Bildungs-Ausstellung (OBA).

Dieser Auftritt soll im September 2021 in neuem Kleid erscheinen – und dafür werden junge Videobotschafter*innen gesucht, die von ihrer geschlechtsuntypischen Berufswahl und ihren Erfahrungen berichten. Alle weiteren Details finden sich in der ‘Ausschreibung’ im Anhang.

Wer in den Familien oder im Bekanntenkreis hat, die den ‘Anforderungen’ entsprechen, sollen diese bitte darauf aufmerksam machen, sich zu melden.

 

(Bildquelle SRF)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*