• Home
  • /Arbeit
  • /Parkspiele geniessen und im Kopf verreisen mit dem Theater St. Gallen
Parkspiele geniessen und im Kopf verreisen mit dem Theater St. Gallen

Parkspiele geniessen und im Kopf verreisen mit dem Theater St. Gallen

Der Wunsch geht in Erfüllung: Nach reihenweise abgesagten Vorstellungen und Konzerten und zuletzt dem Aus für die Festspiele hoffte man, sich doch in irgendeiner Weise live und leibhaftig in die Sommerpause verabschieden zu können. Seit Mittwoch weiss man, dass Theater- und Musikaufführungen mit weniger als 300 Besucherinnen und Besuchern schon in einer Woche wieder erlaubt sind. 

Die Verantwortlichen des Theater und Sinfonieorchesters St. Gallen in allen vier Sparten haben zum Saisonfinale ein kleines Sommerfestival zusammengestellt. Es besteht aus den Parkspielen mit zwanzig Vorstellungen in der Freiluft-Arena beim Grossen Haus und täglichen Lesungen im Container beim Stadthaus. Start ist am 9. Juni.

Der Eintritt zu sämtlichen Vorstellungen ist frei. Damit will man dem Publikum etwas zurückgeben und für die vielen Zeichen der Verbundenheit in dieser schwierigen Zeit danken. Auch das Online-Programm auf der Webseite läuft weiter. Klicken Sie sich durch die eigens eingespielte literarische und musikalische Audio- und Video-Sammlung – die täglich weiter wächst.

Reisen im Kopf

9. bis 24. Juni 2020

Am 9. Juni geht der Schiffscontainer vor dem Stadthaus in der St.Galler Altstadt vor Anker. Weil eine sommerliche Auszeit fern der eigenen Landesgrenzen aus heutiger Sicht nicht selbstverständlich ist, braucht es einen anderen Zugang zur Erfüllung des Fernwehs.

Die Mitglieder des Schauspielensembles bieten mit der Lesereihe Reisen im Kopf im Theater-Container die Möglichkeit, sich gefahrlos in die entferntesten Flecken der Welt hinaus zu träumen. Sie lesen Literatur von AbenteurerInnen, UrlauberInnen, EntdeckerInnen aus aller Welt, berichten von deren Erlebnissen, Eindrücken, Sehnsüchten und komischen Missgeschicken. So eine Auszeit dauert rund 20 Minuten. Gelesen wird im Inneren des Containers, das Publikum befindet sich davor.

9. bis 24. Juni, Dienstag bis Samstag um 12.30 Uhr und 18 Uhr
Eintritt frei

 

Geniessen Sie auch weiterhin das Theater St. Gallen online:

Sommerträume

Kammerton

Vorhang zu, Ohren auf!

Wunschkonzert

 

 

 

Das Theater und Sinfonieorchester St. Gallen wünscht einen anregenden, spannenden und unterhaltsamen Abschluss dieser verrückten Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*