• Home
  • /Posts Tagged ' Corona-Pandemie '

Archives

Parkspiele geniessen und im Kopf verreisen mit dem Theater St. Gallen

Parkspiele geniessen und im Kopf verreisen mit dem Theater St. Gallen

Der Wunsch geht in Erfüllung: Nach reihenweise abgesagten Vorstellungen und Konzerten und zuletzt dem Aus für die Festspiele hoffte man, sich doch in irgendeiner Weise live und leibhaftig in die Sommerpause verabschieden zu können. Seit Mittwoch weiss man, dass Theater- und Musikaufführungen mit weniger als 300 Besucherinnen und Besuchern schon in einer Woche wieder erlaubt sind. 

(mehr …)

 
CVP-GLP solidarisch gegenüber vom Lockdown Betroffenen

CVP-GLP solidarisch gegenüber vom Lockdown Betroffenen

An ihrer Sitzung zur Vorbereitung der Aufräumsession diskutierte die CVP-GLP-Fraktion nochmals das Massnahmenpaket des Kantons betreffend der aktuellen Corona-Situation. Nach Meinung der Fraktion ist jetzt zusätzliche Solidarität gegenüber Direktbetroffenen gefragt.

(mehr …)

 
Mahlzeitendienste, Hausbesuche und Co. auch mit 65+ Helfenden wieder möglich

Mahlzeitendienste, Hausbesuche und Co. auch mit 65+ Helfenden wieder möglich

Teils mit Hilfe des Zivilschutzes hat die  Altersorganisation Pro Senectute Kanton St. Gallen ihre Dienstleistungen immer aufrechterhalten. Nun können auch die rund 500 Freiwilligen über 65 der Organisation wieder Einsätze übernehmen. Pro Senectute will ausserdem eine Neudefinition der Hochrisikogruppe 65 plus.

(mehr …)

 
Ins Ausland reisen und das Nachbarland Liechtenstein entdecken

Ins Ausland reisen und das Nachbarland Liechtenstein entdecken

Fernreisen werden in diesem Sommer wahrscheinlich kaum möglich sein. Die Grenzübergänge ins Ausland sind für Ferienreisende bis zum 15. Juni noch geschlossen. Und gleichzeitig ruft Bundesrat Ueli Maurer zu Ferien in der Schweiz auf. Wer trotzdem jetzt schon ins Ausland will: Das Fürstentum Liechtenstein freut sich auf helvetischen Besuch.

(mehr …)

 
Kritischer Blick auf den Corona-Lockdown – Aufarbeitung ist notwendig

Kritischer Blick auf den Corona-Lockdown – Aufarbeitung ist notwendig

Auch wenn ich dem Lockdown Positives abgewinnen kann, für mich stimmen die Argumente nicht und auch nicht die Auswirkungen, unter denen noch Generationen nach uns leiden werden – und dies nicht zuletzt auch in Entwicklungsländern.

(mehr …)