• Home
  • /Posts Tagged ' Frauen wählen Frauen '

Archives

Rahel Würmli tritt definitiv zu den Regierungsratswahlen an

Rahel Würmli tritt definitiv zu den Regierungsratswahlen an

Rahel Würmli tritt definitiv zu den Regierungsratswahlen an. Die Mitgliederversammlung der GRÜNEN bestätigte einstimmig die Nomination des Kantonalvorstands und verabschiedete die Parolen für die eidgenössischen Abstimmungen vom 9. Februar.

(mehr …)

 
Gesundheitspolitik, Umwelt und Klima, Wohlfahrtsstaat, Beziehung zur EU, Menschenrechte

Gesundheitspolitik, Umwelt und Klima, Wohlfahrtsstaat, Beziehung zur EU, Menschenrechte

Es war die letzte Session der Legislatur. Wer aber dachte, dass es nur noch etwas aufzuräumen gäbe, die oder der hatte sich arg getäuscht. In allen Bereichen standen noch wichtige Diskussionen und Entscheide an. Eine kleine Auswahl werde ich hier aufführen.
(mehr …)

 
Frauen wählen Frauen: In Ostschweizer Parlamenten sitzen (bisher) weniger Frauen als im Schweizer Durchschnitt

Frauen wählen Frauen: In Ostschweizer Parlamenten sitzen (bisher) weniger Frauen als im Schweizer Durchschnitt

In der Politik sind Frauen noch immer untervertreten, obwohl sie die Hälfte der Bevölkerung vertreten müssten. In der Ostschweiz sprechen die Zahlen zusätzlich Bände, denn es sitzen noch weniger Frauen in Parlamenten, als sonst irgendwo.

(mehr …)

 
5 Minuten für die Wahl der passenden Partei – kostenloses Wahl-Tool nutzen!

5 Minuten für die Wahl der passenden Partei – kostenloses Wahl-Tool nutzen!

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Ein interaktives Tool erleichtert  es nun, herauszufinden, welche Partei am besten zu einem passt. Nutzen Sie die hilfreiche und gelungene Dienstleistung des Online-Magazins «Republik».

(mehr …)

 
Frauenwahlen 2019 – Antonia Fässler will als erste Innerrhoderin nach Bern

Frauenwahlen 2019 – Antonia Fässler will als erste Innerrhoderin nach Bern

Ihr Name wurde schon früh als mögliche Kandidatin gehandelt, sie selber hielt sich lange Zeit zurück. Bis im Juli 2019. Dann lüftete ihre Partei das offene Geheimnis und schlug die 50-Jährige zur Wahl in den Nationalrat vor.

(mehr …)