• Home
  • /Posts Tagged ' Friedensverhandlungen '

Archives

Ein kritischer und gendergerechter Blick auf die «Prävention von gewalttätigem Extremismus» ist nötig

Ein kritischer und gendergerechter Blick auf die «Prävention von gewalttätigem Extremismus» ist nötig

Wenn Frauen in Friedensverhandlungen miteinbezogen werden, ist der Frieden nachhaltiger. Das ist ein wissenschaftlich belegter Fakt und die Grundlage der Resolution 1325 des UNO-Sicherheitsrats über «Frauen, Frieden und Sicherheit». Diese verlangt unter anderem, dass Frauen bei der Prävention, Bewältigung und Lösung von Konflikten mitentscheiden können. Heute richtet sich der Fokus der Staatengemeinschaft vor allem auf die Verhinderung von «gewalttätigem Extremismus». Geht das auf Kosten von Frauenrechten und Geschlechtergleichstellung als Voraussetzung für einen dauerhaften Frieden?

(mehr …)

 
Hoffnung gibt es, wenn man etwas dafür tut

Hoffnung gibt es, wenn man etwas dafür tut

Der Soziologe Ueli Mäder berichtet über eine Delegationsreise vom Oktober 2018 in den kurdischen Teil der Türkei. Gemeinsam mit Nationalrat Fabian Molina, Ruedi Tobler vom Schweizerischen Friedensrat und der Dolmetscherin Gülsen Celikkol erlebte Ueli Mäder vor Ort, wie der türkische Staat mit Menschenrechten umgeht, als die Delegation mehrere Prozesse besuchte.

(mehr …)