• Home
  • /Posts Tagged ' Grossmütterrevolution '

Archives

Unbequem und beharrlich im Einsatz für die Gerechtigkeit

Unbequem und beharrlich im Einsatz für die Gerechtigkeit

Trotz vieler Schicksalsschläge hat Annemarie Iten, 64, ihren Lebensmut nie verloren. Zehn Jahre begleitete sie ihre kranke Tochter bis in den Tod. In jener Zeit hörte sie von der Grabsteininschrift einer Frau in einer ähnlichen Situation: «Ihr Leben war Liebe und Aufopferung.» Sie wusste: «Das darf bei mir nie stehen.

(mehr …)

 
«Ich bin ein Glückskind», sagt Ruth Fries, deren Schlagfertigkeit und Frohsinn nachahmenswert ist

«Ich bin ein Glückskind», sagt Ruth Fries, deren Schlagfertigkeit und Frohsinn nachahmenswert ist

«Ich bin ein Glückskind», sagt eine Frau, die seit fünfzig Jahren sehbehindert ist und kürzlich einen Hirnschlag erlitten hat! Ruth Fries ist bekannt durch ihr herzliches Lachen, ihre Schlagfertigkeit und ihren Witz. Sie erlebt die wunderlichsten Geschichten und erzählt diese mit Schalk. Mit kritischem Blick durchschaut sie Situationen und äussert klar ihre Meinung.

(mehr …)

 
Die “Grossmütter” und älteren Frauen gehen mit ihren Familien auf die Strasse

Die “Grossmütter” und älteren Frauen gehen mit ihren Familien auf die Strasse

Sie setzen sich für ein gutes Leben im Alter ein. Sie wollen Zuwendung und weniger Bürokratie. Sie sind für Alt und Jung und für die Entsolidarisierung der Generationen. Die “Grossmütter” – darunter zahlreiche verdiente Politikerinnen – wollen eine Revolution. Anfang September gehen sie für die reiferen Frauen und deren Anliegen auf die Strasse. “Auch du wirst einmal alt”, schreiben Sie in ihrem Aufruf, “komm auch nach Bern”!

(mehr …)