• Home
  • /Posts Tagged ' Landesmuseum Zürich '

Archives

Der Wald hat eine lange Kulturgeschichte

Der Wald hat eine lange Kulturgeschichte

Genutzt, zerstört und nun geschützt. Die Beziehung der Menschen zum Wald hat seit jeher grosse Bedeutung. Das hat die Kultur, die Kunst und die Literatur beeinflusst, das zeigt die neue Ausstellung «Im Wald. Eine Kulturgeschichte» im Landesmuseum Zürich, die bis zum 17. Juli 2022 zu sehen ist.

 

(mehr …)

 
Weihnachtszauber aus dem Tessin

Weihnachtszauber aus dem Tessin

Die diesjährige Krippenausstellung im Landesmuseum Zürich zeigt, wie sich das Tessin auf Weihnachten vorbereitet. Bereichert wird die Ausstellung, die bis zum 9. Januar 2022 dauert, mit weiteren prachtvollen Objekten aus der ganzen Schweiz und mit historischen Adventkalendern.

 

(mehr …)

 
Menschen in Stein gemeisselt

Menschen in Stein gemeisselt

Die neue grosse Wechselausstellung im Landesmuseum Zürich zeigt rund 40 jungsteinzeitliche Stelen aus verschiedenen Ländern Europas. Darunter befinden sich auch neue Funde aus den Kantonen Zürich und Wallis. Die Stelen geben einen einmaligen Einblick in die Lebenswelt der Menschen vor rund 6000 Jahren.

 

(mehr …)

 
Das Schweizerische Nationalmuseum bekommt eine Chefin

Das Schweizerische Nationalmuseum bekommt eine Chefin

Im Frühjahr 2021 tritt de Schweizer Historikerin Denise Tonella als neue Direktorin des Schweizerischen Nationalmuseum die Nachfolge von Andreas Spillmann an. Die 41 jährige Historikerin, die aus Airolo stammt, hatte sich gegen 44 weitere Kandidatinnen und Kandidaten durchgesetzt. In einem umfangreichen Wahlverfahren hat sie die Findungskommission und den Museumsrat überzeugt.

(mehr …)

 
Weihnachten und Krippen aus der Schweiz, aus St. Gallen und dem Vorarlberg

Weihnachten und Krippen aus der Schweiz, aus St. Gallen und dem Vorarlberg

Weihnachtsausstellungen gehören seit Jahren zum festen Programm des Landesmuseums in Zürich (leider bis auf Weiteres geschlossen). In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt bei Krippen aus der Schweiz. Die Ausstellung präsentiert rund 25 Krippen. Bereichert werden die Ausstellungsexemplare von historischen Adventskalendern, die seit mehr als einem Jahrhundert zur Vorbereitung auf Weihnachten zählen. Die Ausstellung dauert bis zum 10. Januar 2021 und wird vermutlich verlängert.

(mehr …)