• Home
  • /Posts Tagged ' Lohngleichheit '

Archives

Ja zur Lohngleichheit

Ja zur Lohngleichheit

Grosse Unternehmen sollen prüfen müssen, ob sie Männern und Frauen gleich viel zahlen. Nach dem Ständerat hat auch der Nationalrat diese Massnahme gegen Lohndiskriminierung gutgeheissen. Er verwässerte das Gesetz aber.

  (mehr …)

 
#ENOUGH18 – Nationale Kundgebung für Lohngleichheit und gegen Diskriminierung am 22. September in Bern

#ENOUGH18 – Nationale Kundgebung für Lohngleichheit und gegen Diskriminierung am 22. September in Bern

Das Schneckentempo der Schweiz bei der Gleichstellung von Frauen und Männern ist legendär. Auch weit im 21. Jahrhundert sind in der Schweiz Macht und Geld noch ungleich auf Männer und Frauen verteilt: Frauen sind in Politik und den Führungsgremien der Wirtschaft untervertreten und verdienen für gleichwertige Arbeit im Schnitt monatlich 600 Franken weniger als die Männer. Massnahmen gegen die Diskriminierung von Frauen stossen immer noch auf grossen Widerstand, obschon alle davon profitieren würden.

(mehr …)

 
Der Ständerat lenkt bei der Lohngleichheit ein

Der Ständerat lenkt bei der Lohngleichheit ein

Für kurze Zeit stieg am Dienstagmorgen die Frauenquote in der kleinen Kammer sichtbar an: Ein Dutzend Nationalrätinnen der Grünen, der SP, der GLP, CVP und BDP setzte sich auf die hinteren Bänke im Ständeratssaal, um der Debatte zur Einführung obligatorischer Lohnanalysen zu folgen. Gerade so, als wollten sie der mächtigen Männermehrheit im Stöckli zurufen: Passt auf, wir behalten euch im Auge!

(mehr …)

 
Lohngleichheit ist ein Gebot der Stunde

Lohngleichheit ist ein Gebot der Stunde

Nachdem der Ständerat in der Frühlingssession griffige Massnahmen zur Umsetzung der Lohngleichheit einmal mehr auf die lange Bank geschoben hat, ist die Wirtschaft erst recht in der Pflicht.

(mehr …)

 
Sessionsbrief Frühling 2018 – Spannende Begegnung mit Hanna Sahlfeld-Singer

Sessionsbrief Frühling 2018 – Spannende Begegnung mit Hanna Sahlfeld-Singer

Doppelt warm anziehen, hiess es zu Beginn der Session. Klirrende Kälte draussen, frostiger Entscheid im Ständerat gegenüber den Frauen, mit der perfiden Rückweisung der Lohngleichheitsvorlage. Eine Schnecke ist im Vergleich zur Umsetzung der Gleichstellungspolitik ein Schnellzug! Wir Frauen haben definitiv genug davon. Die Gutheissung des Ständerats zur ausgewogenen Geschlechtervertretung im Bundesrat ist wohl vor allem wegen dem schlechten Gewissen erfolgt. Denn die Empörung der Frauen war riesig.

(mehr …)

 
“Gender raus!” 12 Richtigstellungen zu Antifeminismus und Gender-Kritik – Broschüre zum Downloaden

“Gender raus!” 12 Richtigstellungen zu Antifeminismus und Gender-Kritik – Broschüre zum Downloaden

Wir leben in einer Gesellschaft, in der es grundsätzlich möglich ist, das eigene Leben auf vielfältige Art und Weise zu gestalten: So ist zum Beispiel gleichgeschlechtliche Liebe weitgehend akzeptiert, Frauen und Männer sind gesetzlich gleichgestellt und können im Prinzip entscheiden, wie sie leben wollen. Allerdings werden diese Errungenschaften von rechtspopulistischen und christlich-fundamentalistischen Kräften, aber auch aus der liberalen Mitte heraus, zunehmend bekämpft oder infrage gestellt. Es gilt, dem etwas entgegenzusetzen und für Freiheit und Selbstbestimmung einzutreten.

(mehr …)