• Home
  • /Posts Tagged ' St. Galler Tagblatt '

Archives

Einen Abstimmungs- und Wahlzwang mit Steuerabzug entgelten?

Einen Abstimmungs- und Wahlzwang mit Steuerabzug entgelten?

Das St. Galler Kantonsparlament wird darüber entscheiden, ob die Teilnahme an Wahlen- und Abstimmungen künftig mit Steuerabzügen belohnt wird. Die Regierung ist sich nicht sicher, ob das etwas bringt.

(mehr …)

 
Sämtliche Mitarbeitenden auf die Strasse gestellt

Sämtliche Mitarbeitenden auf die Strasse gestellt

Die Bischofszeller Baufirma Marty AG hat letzte Woche sämtlichen Mitarbeitenden gekündigt und so ohne Vorwarnung über 60 Leute auf die Strasse gestellt. Die Gewerkschaft Unia wurde darüber von ihren Mitgliedern umgehend informiert. Sie kritisiert das Vorgehen des verantwortlichen Firmenchefs Patrick Manser scharf und wird sich zusammen mit den Beschäftigten für den Erhalt der Arbeitsplätze wehren.

(mehr …)

 
Friedenswochen 2019: Damit Frieden nicht nur ein Wort bleibt

Friedenswochen 2019: Damit Frieden nicht nur ein Wort bleibt

In den Rahmen der Friedenswochen 2019 in St. Gallen vom 24. November bis zum 13. Dezember 2019 sind eine ganze Reihe von Veranstaltungen eingebettet. Dazu gehört auch das «Benefizkonzert Musik und Texte» zum Thema «Suche Frieden und jage ihm nach!» am Sonntag, 24. November um 17 Uhr im Pfarreisaal St. Fiden, Greithstrasse 7 in St. Gallen.

(mehr …)

 
Frauenstreik* – die LiveTicker von SRF und vom Tagblatt verraten, was überall läuft

Frauenstreik* – die LiveTicker von SRF und vom Tagblatt verraten, was überall läuft

Erst, wenn es kein Thema ist, haben wir die Gleichstellung erreicht. Und es ist kaum zu glauben, wie wenig sich seit 1991 verändert hat, denkt man an die Zeit, die inzwischen verstrichen ist. Im LiveTicker von SRF finden Sie Informationen, Eindrücke und Hintergundgedanken zum Frauenstreik in der Schweiz, im LiveTicker des Tagblatts jene aus der Ostschweiz. 

(mehr …)

 
Es liegt eine tiefe Wahrheit im Nonsens – Gespräch mit der Opernregisseurin Tatjana Gürbaca

Es liegt eine tiefe Wahrheit im Nonsens – Gespräch mit der Opernregisseurin Tatjana Gürbaca

Wie bringt man eine Oper auf die Bühne, in der der Tod ein Aufschneider ist, der Hofastronom ein Masochist, und ein Säufer die Welt rettet? Ein Gespräch mit Tatjana Gürbaca über ihre Lesart von Ligetis «Le Grand Macabre»

(mehr …)