• Home
  • /Posts Tagged ' Tagblatt '

Archives

An Weihnachten muss in St. Gallen niemand allein sein

An Weihnachten muss in St. Gallen niemand allein sein

Weihnachten alleine? Das muss nicht sein. In der Stadt St.Gallen veranstalten Kirchen, Vereine und andere Institutionen Weihnachtsfeiern. Teilnehmen dürfen alle – unabhängig vom Alter, vom Geschlecht, von der Herkunft und der Konfession. Eine Auswahl.

 

 

(mehr …)

 
Die Ständeratskandidatinnen Esther Friedli und Barbara Gysi im Interview

Die Ständeratskandidatinnen Esther Friedli und Barbara Gysi im Interview

Bankenplatz: Das war einmal. Neutralität: Auf der Kippe. Annäherung an die EU: Wie weiter? Die Ständeratskandidatinnen Esther Friedli (SVP) und Barbara Gysi (SP) im Interview der Ostschweiz über Panzerlieferungen und den Besuch des EU-Kommissars.

 

(mehr …)

 
Lydia Wenger wird Gleichstellungsbeauftragte im Kanton Appenzell Ausserrhoden

Lydia Wenger wird Gleichstellungsbeauftragte im Kanton Appenzell Ausserrhoden

Isabelle Dubois, Leiterin Abteilung Chancengleichheit und Fachverantwortliche für die Gleichstellung von Frau und Mann, wird das Amt für Soziales Ende Mai 2023 verlassen. Irina Wedlich wird dann die Leitung der Abteilung Chancengleichheit im Amt für Soziales übernehmen wird.

 

(mehr …)

 
NUR (!) 3,1 Prozent Lohnungleichheit beim Kanton

NUR (!) 3,1 Prozent Lohnungleichheit beim Kanton

Der Kanton St. Gallen hat gemäss dem Bundesgesetz über die Gleichstellung von Frau und Mann eine departementsübergreifende Lohngleichheitsprüfung durchgeführt und die Löhne seiner 6213 Mitarbeitenden in der Verwaltung untersucht. Stolz wurde gestern vermeldet: Es wurde «keine systematische Lohndiskriminierung festgestellt.» Die Prüfung habe ergeben, «dass Frauen unter Berücksichtigung der aggregierten Datenbasis bei sonst gleichen Voraussetzungen rechnerisch 3,1 Prozent weniger verdienen als Männer.»

 

(mehr …)

 
«Krüsi am Zug» im Museum im Lagerhaus

«Krüsi am Zug» im Museum im Lagerhaus

Im Mittelpunkt der Ausstellung «Krüsi am Zug» im Museum im Lagerhaus steht der Velowagen der Appenzeller Bahnen, den Hans Krüsi (1920-1995) im Jahr 1992 bemalt hat. Es handelt sich bei den Exponaten um die Tafeln mit Darstellungen des Appenzellerlandes. Dreissig Jahre nach ihrem Einsatz am Zug sind sie erstmals wieder öffentlich zu sehen. Die Ausstellung im Museum im Lagerhaus an der Davidstrasse 44 in St. Gallen ist bis zum 7. Juli 2022 zu sehen.

 

(mehr …)