• Home
  • /Posts Tagged ' Theater St. Gallen '

Archives

Eine viel umjubelte Wüstenblume

Eine viel umjubelte Wüstenblume

Mit «Wüstenblume» setzt das Theater St. Gallen seine Reihe mit Uraufführungen von eigenproduzierten Musicals fort. «Wüstenblume» ist in diesem Bereich die 6. Welturaufführung innerhalb von elf Jahren. Kürzlich feierte das Musical im Beisein von Waris Dirie eine viel umjubelte Weltpremiere.

(mehr …)

 
Vorhang auf für die Wüstenblume – Welturaufführung am 22. Februar am Theater St. Gallen

Vorhang auf für die Wüstenblume – Welturaufführung am 22. Februar am Theater St. Gallen

Ein 13-jähriges Nomadenmädchen flüchtet vor der Zwangsheirat aus Somalia und schlägt sich nach London durch, wo es von einem Fotografen entdeckt wird und bald die Laufstege der Welt erobert. Ihren Erfolg nutzt die Frau, um das grausame Ritual der weiblichen Genitalverstümmelung anzupragern, das auch sie erlitten hat.

(mehr …)

 
Die schöne Helena, neu inszeniert am Theater St. Gallen und mit stürmischem Applaus gefeiert

Die schöne Helena, neu inszeniert am Theater St. Gallen und mit stürmischem Applaus gefeiert

Das Theater St. Gallen feiert den Meister der Opéra bouffe, den vor 200 Jahren in Köln geborenen Jakob Offenbach. Komponist und Cellist. Offenbach gilt als Begründer der modernen Operette, als eigenständiges und anerkanntes Genre des Musiktheaters.

(mehr …)

 
Tanzkompanie des Theaters St. Gallen sucht tanzbegeisterte Laien

Tanzkompanie des Theaters St. Gallen sucht tanzbegeisterte Laien

Ab 1. April 2020 zeigt das Theater St.Gallen in der Lokremise eine Choreografie der Australierin Stephanie Lake. Colossus thematisiert die Komplexität des Zusammenlebens auf engem Raum und ist ein zugleich intimes wie sehr dynamisches Tanzstück. Zusätzlich zu den 16 professionellen Tänzerinnen und Tänzern der Tanzkompanie des Theaters St.Gallen kommen darin auch Laien zum Einsatz.

(mehr …)

 
Die Nacht der Musicals am Stefanstag in der Tonhalle St. Gallen

Die Nacht der Musicals am Stefanstag in der Tonhalle St. Gallen

Zeitlose Klassiker der Musicalgeschichte und Hits aus den aktuellen Erfolgsproduktionen vereinen sich in Die Nacht der Musicals zu einem fesselnden Bühnenfeuerwerk. Mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Programm, begeisterte die erfolgreichste Musicalgala aller Zeiten bereits weit über 2 Million Besucher.

(mehr …)

 
Das Familienstück «Alice im Wunderland» wird am Theater St. Gallen gespielt

Das Familienstück «Alice im Wunderland» wird am Theater St. Gallen gespielt

Als diesjähriges Familienstück am Theater St. Gallen hatte «Alice im Wunderland» kürzlich Premiere. Die St. Galler Uraufführung richtete die Regisseurin Anja Horst ein. Diese Fassung fusst auf der Vorlage von Lewis Carrol aus dem Jahr 1865, also von vor 150 Jahren. Anja Horst wendet sich mit ihrer Fassung bereits an ein Publikum ab dem fünften Altersjahr. Na, ja, man weiss doch, dass immer auch jüngere Kinder in die Vorstellungen gehen.

(mehr …)