10-Minuten-Schnörkel

Datum/Zeit
06. Februar 2019
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Kunstmuseum St.Gallen
Museumtrasse 32, St.Gallen

Kategorien


10-Minuten-Schnörkel mit Anita Zimmermann im Kunst-Café im Untergeschoss

Schildkrötenherz ist ein Videofilm der Künstlerin Anita Zimmermann, welcher im Heimspiel im Kunstmuseum St.Gallen zu sehen ist. Ab Januar 2019 finden im Café des Kunstmuseums St.Gallen 10-Minuten-Schnörkel-Vorträge statt (Mitwirkende von Schildkrötenherz erzählen etwas schönes Privates) und im Volksbad finden an Sonntagen Spiel+Spass+Kunst, für Erwachsene und Kinder statt.

SCHNÖRKEL sind Ablagerungen von schönen Gedanken und Ideen, von Angefragten, welche in deren Hirnwindungen schlummern und auf ein Publikum warten. Sie sind ein spezielles, hochwertiges, selbstbestimmtes, unnötig aber schönes, kulturelles, wunderbares und privates Eigentum, das ins Spiel kommt.

Mittwoch, 6. Februar 18:00 bis 20:00

Josef Felix Müller, Künstler, Frühe Gedichte und Aufsätze
Michael Bodenmann, Künstler, macht einen Schnörkel
Elke Graalfs, Künstlerin, redet über das Ein-Tag-Ritual und worüber man schweigt.
Thomas Weilenmann, Psychologe, redet zu Psychotherapie – Kunst
Andy Guhl, Künstler+Musiker+Architekt, mit „TV Zither“, Musikperformance
Bea Dörig, Künstlerin, sinniert über die unbewusste Komponente der Zeit nach.

Karte nicht verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*