Fünfte Schultheatertage Ostschweiz:  Wer spielt schaut zu. Wer zuschaut spielt.

Fünfte Schultheatertage Ostschweiz: Wer spielt schaut zu. Wer zuschaut spielt.

Datum/Zeit
28. März 2019
19:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Lokremise St.Gallen
Grünbergstrasse 7, St.Gallen

Kategorien


Ostschweizer Schulklassen, von der 3. Bis zur 9. Klasse, zeigen sich gegenseitig ihre selbstentwickelten Theaterstücke. Dabei kommen sie in Austausch mit Theaterschaffenden und anderen theaterbegeisterten Schülerinnen und Schülern. Die Schultheatertage bieten die Chance, auf einer Theaterbühne aufzutreten und fördern die Freude am Schauspiel.

Die fünften Schultheatertage Ostschweiz sind ein Kooperationsprojekt von Theater Bilitz, Theater St.Gallen und Pädagogische Hochschule St.Gallen und stehen unter dem Thema «RAUM».

Die beteiligten Schulklassen und ihre Lehrer werden bei der Entwicklung des Stücks von einer Fachperson in Theaterpädagogik begleitet. Für die Lehrpersonen fand ein Einführungsworkshop statt.

Im März 2019 sind die Schulklassen an einem Tag im Theater und spielen auf den grossen Brettern, die die Welt bedeuten, nämlich entweder im Alten Kino Mels, im Theaterhaus Thurgau oder in der Lokremise St, Gallen. Dort zeigen sie sich ihre Theaterstücke und geben sich gegenseitig Rückmeldungen.

Jubiläumsveranstaltung

Am Donnerstag, 28. März 2019 findet um 19 Uhr in der Lokremise St.Gallen eine öffentliche Jubiläumsveranstaltung im Rahmen unseres FÜNFTEN Jubiläums statt,  an der eine Auswahl von drei Stücken auf die Bühne gebracht wird.

Lade Karte ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*