Kulturapéro mit Fotografin Mona Breede

Datum/Zeit
10. Oktober 2019
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
Kultur-Café Stein am
Oberstadt 3, Stein am Rhein

Kategorien


Die Fotografin Mona Breede ist von Oktober bis Dezember 2019 Stipendiatin der Künstlerresidenz Chretzeturm. Sie wird im Rahmen des Kulturapéros vorgestellt.

Mona Breede, 1968 in Kiel geboren, studierte, nach einer Ausbildung zur Fotografin, Grafikdesign und Fotografie an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe bei Gunter Rambow und Thomas Struth.

Die Künstlerin wurde vor allem mit ihrer Werkgruppe „The Choreographed City“ international bekannt. Diese zeigt Menschen im öffentlichen Raum, die sich zumeist in Stadtlandschaften bewegen. Durch Breedes komponierte Stadtbilder entstehen spannungsvolle Bezüge. Zu dieser Werkgruppe gehören Arbeiten aus Metropolen wie New York, Chicago, Paris oder Berlin.

Breede war auf zahlreichen Fotografie-Festivals vertreten. Seit 2009 ist sie Dozentin für Fotografie an verschiedenen Hochschulen in Karlsruhe u.a. an der Hochschule für Gestaltung (HfG) Karlsruhe.

Für den Energiekonzern Baden-Württemberg (EnBW) schuf die Fotografin die Werkgruppe „Menschenbilder – Arbeitswelten“. 2020 stellt Breede in der Städtischen Galerie Neunkirchen aus.

 

Donnerstag, 10.10.2019

18:00 – 19:30 Uhr

Kultur-Café

Oberstadt 3
8260 Stein am Rhein

Karte nicht verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*