Mondhorn und Schamane

Mondhorn und Schamane

Datum/Zeit
09. September 2020
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
DenkBar
Gallusstrasse 11, St. Gallen

Kategorien


Rätselhafte Kultobjekte der Schweiz

Vortrag von Kurt Derungs

 

In der (Ost)-Schweiz gibt es viele unbekannte Ritual-und Kultobjekte wie das älteste Schamanenbildnis Mitteleuropas oder 3000 Jahre alte Mondhörner, die im Hauskult eine Rolle spielten. Eine Gewandnadel stellt die älteste Masseinheit der Schweiz dar, und der Keltenschatz von Erstfeld wurde Berggottheiten geweiht. Diese und weitere ausgewählte Kunstschätze werden kulturgeschichtlich gedeutet und wenn möglich bezüglich Fundort und Rituallandschaft bestimmt.

Dr. Kurt Derungs ist Kulturanthropologe, Begründer der Landschaftsmythologie und Leiter der Akademie der Landschaft. Er organisiert Studienreisen in Europa und ist Autor zahlreicher Bücher.

Flyer Mondhorn und Schamane als PDF zum Download

Lade Karte ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*