SRF 2 Kultur über “Die verlorenen Töchter”, Ausbürgerung wegen Heirat eines Ausländers, Dissertation von Silke Margherita Redolfi

Datum/Zeit
20. August 2019
18:00

Kategorien


Am 13. Juni 2016 hat Silke Margherita Redolfi an der Universität Basel das Doktorats-Examen abgeschlossen. Ihre Dissertation arbeitet ein dunkles Kapitel Schweizer Frauengeschichte auf: Die Ausbürgerung von Schweizer Frauen, die einen Ausländer heirateten. Jetzt ist ihre Dissertation unter dem Titel «Die verlorenen Töchter» im Chronos Verlag Zürich erschienen.

Hier finden Sie die Sendung zum Mithören!

Karte nicht verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*