Theater St. Gallen: Die Wüstenblume

Theater St. Gallen: Die Wüstenblume

Datum/Zeit
29. Februar 2020
19:30 - 22:05

Veranstaltungsort
Theater St. Gallen
Museumstrasse 2/24, St. Gallen

Kategorien


Ein 13-jähriges Nomadenmädchen flüchtet vor der Zwangsheirat aus Somalia und schlägt sich nach London durch, wo es von einem Fotografen entdeckt wird und bald die Laufstege der Welt erobert. Ihren Erfolg nutzt die Frau, um das grausame Ritual der weiblichen Genitalverstümmelung anzupragern, das auch sie erlitten hat.

Das ist ist die aussergewöhnliche Lebensgeschichte der Waris Dirie – und der perfekte Stoff für ein Musical, wie Uwe Fahrenkrog-Petersen bei der ersten Begegnung mit Waris Dirie realisiert hat. Er hat Musik geschrieben, die mitreisst, die anrührt – seine Songs ergeben einen Soundtrack mit hohem Gänsehaut-Faktor.

Autor und Regisseur Gil Mehmert bringt die Geschichte der Frau, die allen Widrigkeiten zum Trotz ihren Weg geht, mit viel Drive in kurzen, oft ineinanderfliessenden Szenen auf die Bühne. Und auf dieser: Zwanzig junge Darstellerinnen und Darsteller voller Energie und Spielfreude.

Karte nicht verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*