ostschweizerinnen.ch – Das Online-Magazin

«Die neue Normalität» FHS Alumni präsentiert «Networking-Talk»

«Die neue Normalität» FHS Alumni präsentiert «Networking-Talk»

Der Networking-Tag der FHS St.Gallen transformiert sich dieses Jahr zum Networking-Talk: ein angepasstes, digitales Format des 700-Personen-Events. Thema ist «die neue Normalität». Ist die aktuelle Situation mit Homeoffice, Masken, und Onlineveranstaltungen das neue Normal? Vier bekannte Gesichter treten auf.

(mehr …)

 
Die hoffnungsvolle Heilpflanze Zistrose

Die hoffnungsvolle Heilpflanze Zistrose

Der schwedische Naturforscher Carl von Linné vertrat die Ansicht, dass es sich bei der biblischen «Rose von Scharon» um eine Art Zistrose handelte. Zistrosen sind stark verzweigte, buschige Sträucher mit aromatischen Harz, dem Labdanum. Und diese Zistrose (cistus incanus) ist eine Heilpflanze, die unter anderem entzündungshemmend und antibakteriell wirkt.

(mehr …)

 
Ärztin, Feministin, Kämpferin für Gleichheit – Kinotipp

Ärztin, Feministin, Kämpferin für Gleichheit – Kinotipp

Die kubanisch-schweizerische Koproduktion Insumisas handelt von einer Pionierin der Frauenrechte: Henrietta Faber. Zeit ihres Lebens war sich die Schweizerin nie ihrer bewundernswerten Lebensleistung und Vorreiterrolle bewusst. Längst überfällig, steht sie nun im Zentrum eines unbedingt sehenswerten Films über Geschlechterrollen, sexuelle Identität und Rassenungerechtigkeit.

(mehr …)

 
Kein AHV- Abbau auf dem Buckel der Frauen

Kein AHV-​Abbau auf dem Buckel der Frauen

Wie bekannt wurde, wollen die bürgerlichen Parteien unter Führung der SVP mit der nächsten AHV-Reform das Rentenalter der Frauen erhöhen, und zwar ohne nennenswerte Kompensation. Das heisst im Klartext, dass die Frauen die Kosten der AHV-Reform nahezu alleine tragen sollen. Und dies, obwohl Frauen schon heute tiefere Renten haben als Männer. Dieses bürgerliche Komplott gegen die AHV ist eine inakzeptable Provokation und stellt das Gelingen der AHV-Reform fundamental in Frage.

(mehr …)

 
Die Golden Girls der Schweiz schalten mit einen Bike-Tag im Engadin ab

Die Golden Girls der Schweiz schalten mit einen Bike-Tag im Engadin ab

Am letzten Freitag gönnten sich Skistar Wendy Holdener und Profi-Mountainbikerin Jolanda Neff eine gemeinsame Auszeit in den Bergen. Auf den Trails des Piz Nair runter zum Lej Alv auf der Corviglia genossen die Goldmedaillen-Gewinnerinnen einen Tag auf dem Bike und lernten sich zum ersten Mal persönlich kennen – verstanden haben sie sich auf Anhieb. Die mehrfache Mountainbike-Weltmeisterin und Weltcupsiegerin Neff unterstütze dabei Holdener mit wertvollen Profi-Tipps und vergab zum Schluss sogar Bestnoten.

(mehr …)