• Home
  • /Arbeit
  • /Page 2

Arbeit

«Machen Sie Platz, Monsieur, nehmen Sie Platz, Madame» – zweiter nationaler Frauen*streik am 14. Juni 2019

«Machen Sie Platz, Monsieur, nehmen Sie Platz, Madame» – zweiter nationaler Frauen*streik am 14. Juni 2019

Bürgerliche Frauen tun sich teilweise schwer damit, am zweiten nationalen Frauenstreik vom 14. Juni 2019 mitzumachen. Wer aber bedenkt, was mit dem ersten Frauenstreik erreicht wurde, der muss einfach dahinter stehen. Wenn nämlich die Frauen nicht wieder auf die Strasse gehen, werden Forderungen, wie beispielsweise die Lohngleichheit, weiterhin übergangen werden und es werden weitere Jahrzehnte folgenlos bleiben.

(mehr …)

 
Mehr Mütter braucht es in der Politik

Mehr Mütter braucht es in der Politik

Drei Frauen regieren seit ein paar Wochen und alle haben keine Kinder. Dabei spielt es gar keine Rolle, ob dies eine freiwillige oder unfreiwillige Ursache hat. Bundesrätin Viola Amherd sagt jedenfalls, sie hätte nie Bundesrätin werden wollen, hätte sie Kinder.

(mehr …)

 
Rising China: Wie die Supermacht unsere Wirtschaft beeinflusst – Wahlveranstaltung der Grünen, Kanton St. Gallen

Rising China: Wie die Supermacht unsere Wirtschaft beeinflusst – Wahlveranstaltung der Grünen, Kanton St. Gallen

Wie stehen die Chancen für ein friedliches und ökologisches 21. Jahrhundert? Zum chinesischen Neujahr veranstalten die Grünen einen Vortrag mit anschliessender Diskussion mit ihrem Ständeratskandidaten Prof. Patrick Ziltener – am Mittwoch, einen Tag nach dem chinesischen Neujahr.

(mehr …)

 
Frauengeschichte am Heinzenberg: Anna Marie Schmid-Lanicca

Frauengeschichte am Heinzenberg: Anna Marie Schmid-Lanicca

Margreth Marugg-Manni hat die Geschichte ihrer Grossmutter Anna Marie Schmid-Lanicca (1891 – 1957) aufgeschrieben, die als Witwe in Sarn lebte und sich alleine durchschlagen musste. 

(mehr …)

 
Rosa Luxemburg stirbt in der Schweiz eigentlich ein zweites Mal

Rosa Luxemburg stirbt in der Schweiz eigentlich ein zweites Mal

Die Linkssozialistin, Antimilitaristin und Vordenkerin Rosa Luxemburg wurde am 15. Januar 1919 durch Offiziere unter dem Kommando de Freikorpsführers Waldemar Pabst ermordet und ihre Leiche in den Berliner Landwehrkanal geworfen. Hundert Jahre später sind sie und ihr Erbe auch in der Schweiz wieder viel im Gespräch, allerdings nur bei jenen, die hinter die Kulissen schauen.

(mehr …)

 
Lage der Nation: Donald Trump und die Frauen

Lage der Nation: Donald Trump und die Frauen

Die Rede zur Lage der Nation zählt für US-Präsidenten zu den wichtigsten Ritualen des Jahres. Donald Trump wird während seines für Dienstag geplanten Auftritts inmitten von Menschen stehen, die er regelmässig rücksichtslos beschimpft und beleidigt.

(mehr …)