• Home
  • /Arbeit
  • /Page 3

Arbeit

Keine Fortschritte bei der Lohngleichheit

Keine Fortschritte bei der Lohngleichheit

Die Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern halten sich hartnäckig. Dass Frauen, die die Männer bezüglich Bildung inzwischen überholt haben, immer noch rund ein Fünftel weniger verdienen als diese, ist skandalös. Es braucht dringend griffige Massnahmen gegen die Diskriminierungen der Frauen im Erwerbsleben. Deshalb ruft der SGB für den 14. Juni gemeinsam mit vielen weiteren Organisationen und Kollektiven zum Frauen*streik auf.

(mehr …)

 
Die Solothurner Filmtage unterzeichnen die Charta für Gleichstellung der Geschlechter und Diversität bei Filmfestivals

Die Solothurner Filmtage unterzeichnen die Charta für Gleichstellung der Geschlechter und Diversität bei Filmfestivals

Die Solothurner Filmtage unterzeichnen am 30. Januar 2019 die internationale Charta für Gleichstellung der Geschlechter und Diversität bei Filmfestivals. Die Unterzeichnung erfolgt auf Initiative des Swiss Women’s Audiovisual Network (SWAN). Als Patin amtiert die Tessiner Filmproduzentin Tiziana Soudani.

(mehr …)

 
«Skolstrejk for klimatet» – Greta Thunberg ist der wahre Star des WEF

«Skolstrejk for klimatet» – Greta Thunberg ist der wahre Star des WEF

Sie ist der wirkliche Star des WEF: Greta Thunberg. Das unglaubliche Mädchen aus Schweden steckt Menschen auf der ganzen Welt an, sich für die Klimaveränderung zu interessieren und endlich zu handeln. Ihr Engagement beeindruckte auch den UN-Generalsekretär Antonio Guterres, der sich mit dem Teenager traf.

(mehr …)

 
100 Delegierte nominieren SP-NationalratskandidatInnen

100 Delegierte nominieren SP-NationalratskandidatInnen

Die von der Geschäftsleitung der SP St. Gallem im Dezember vorgeschlagenen KandidatInnen wurden von den über 100 SP-Delegierten kürzlich einstimmig nominiert, darunter Barbara Gysi, Claudia Friedl, Laura Bucher, Bettina Surber, Anna Bleichenbacher und Karin Blöchlinger.

(mehr …)

 
«Stadt, Land, Fluss der Römer am Bodensee

«Stadt, Land, Fluss der Römer am Bodensee

In unserer mitteleuropäischen Lebenswelt und Kultur gibt es bis heute allerlei Römisches, besonders auch am Bodensee. Die Römer eroberten diese Region um das Jahr 15 vor Christus und gliederten sie in ihr Weltreich ein. Eine Zeit des Wohlstands, aufblühender Wirtschaft und innovativer Neuerungen begann, die über 300 Jahre dauern sollte.

(mehr …)

 
«Visualfields» Eine Foto-/ Bilderausstellung und Buchpräsentation von Kelly Bernheim

«Visualfields» Eine Foto-/ Bilderausstellung und Buchpräsentation von Kelly Bernheim

Bilder und Fotos von beeindruckender Kraft – die Verwischung der Grenzen von Fotografie und Malerei, von realem Bild und intimer Wahrnehmung. Kelly Bernheim präsentiert in ihrer nur vierundzwanzigstündigen Ausstellung im Kunst(zeug)haus Rapperswil einen Teil ihres Gesamtwerkes.

(mehr …)