• Home
  • /Bildung und Kultur
  • /Page 2

Bildung und Kultur

Ausstellung Lene Marie Fossen-Human im Museum im Lagerhaus St. Gallen

Ausstellung Lene Marie Fossen-Human im Museum im Lagerhaus St. Gallen

Zum ersten Mal sind die Fotografien der Fotokünstlerin Lene Marie Fossen ausserhalb Norwegens im Museum im Lagerhaus an der Davidstrasse 44 in St. Gallen zu sehen. Lene Marie Fossen (1986 – 2019) litt ihr Leben lang an Anorexie. Sie hörte im Alter von zehn Jahren auf zu essen, um niemals erwachsen zu werden. Im Zentrum der Ausstellung stehen ihre zutiefst beeindruckenden Selbstportraits. Die Ausstellung ist bis zum 26. Februar 2023 zu sehen.

 

(mehr …)

 
Demonstrantinnen für Frauenrechte wurden vor Kardinalsversammlung verhaftet

Demonstrantinnen für Frauenrechte wurden vor Kardinalsversammlung verhaftet

Sieben Frauen demonstrierten vor dem Vatikan für Frauenrechte – und wurden umgehend verhaftet. Während die Kardinäle über die Kurienreform berieten, hielt die Polizei die Demonstrantinnen stundenlang fest.

 

(mehr …)

 
Das achte Biedermeier-Fest steht dicht vor der Tür

Das achte Biedermeier-Fest steht dicht vor der Tür

Das Biedermeier Dorf Heiden, im Appenzellerland, hoch über dem Bodensee, lädt alle vier Jahre zu einem Fest ein. Mit seiner Besucherschaft macht es sich auf, auf eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert, eben in die Biedermeierzeit. Am ersten September-Wochenende ist es wieder soweit.

 

(mehr …)

 
Freiheit, Hoffnung und Rebellion

Freiheit, Hoffnung und Rebellion

Keine Strasse der Welt ist bekannter als die «Route 66». Sie verbindet acht Bundesstaaten auf rund 4000 Kilometern zwischen Chigaco und San Francisco in den USA. Es sind aber nicht nur die Sehenswürdigkeiten, die beim Gedanken an die legendäre Route vor dem inneren Auge erscheinen, sondern jene der Freiheit und des Aufbruchs.

 

(mehr …)