• Home
  • /Archive by category ' Arbeit '

Archive For: Arbeit

Neue Ausgabe der BBC-100-Women-Season startet

Neue Ausgabe der BBC-100-Women-Season startet

«100 Women», der alljährliche Themenschwerpunkt der BBC, geht im November in die Neuauflage. Sonderberichte rücken Frauen und ihre Themen ins globale Rampenlicht. Drei Wochen lang gibt es Nachrichten, Features, Interviews und digitale Inhalte zum Thema auf den nationalen und internationalen TV-, Radio- und Online-Diensten der BBC.

(mehr …)

 
Dora Rittmeyer-Iselin – eine starke Ostschweizerin und Kämpferin

Dora Rittmeyer-Iselin – eine starke Ostschweizerin und Kämpferin

Auch St. Gallen beherbergt immer wieder starke Frauen. Eine von ihnen war Dora Rittmeyer-Iselin (1902- 1974), eine der profiliertesten Schweizer Frauen des 20. Jahrhunderts. Aussergewöhnlich war schon ihr Studium der Musikwissenschaft, mit abschliessendem Doktorat. Sie heiratete den St. Galler Juristen und Politiker Ludwig Rittmeyer und blieb dennoch berufstätig. Als eine der ersten Frauen dozierte sie an der damaligen Handelshochschule, heute Universität St. Gallen.

(mehr …)

 
Kulturpreis “Goldiga Törgga” an Berta Thurnherr-Spirig verliehen

Kulturpreis “Goldiga Törgga” an Berta Thurnherr-Spirig verliehen

Die Rheintaler Kulturstiftung zeichnete dieses Jahr die Diepoldsauer Geschichtenerzählerin Berta Thurnherr-Spirig mit dem “Goldiga Törgga” aus. Berta Thurnherr vermag Generationen zu verbinden mit ihren Geschichten, dies zeigte eindrücklich die altersmässig bunt gemischte Gästeschar an der Preisverleihung am 9. November 2018 im vollbesetzten Kinotheater Madlen.

(mehr …)

 
Mädchen können auch Mathematik-Genies sein – sie trauen es sich nur selten zu

Mädchen können auch Mathematik-Genies sein – sie trauen es sich nur selten zu

Immer wieder zeigt es sich, dass auch Mädchen gut rechnen können. Es gibt sogar weibliche Mathe-Genies. An der Internationalen Mathematik-Olympiade IMO trifft man vor allem junge Frauen aus osteuropäischen Ländern oder China an.

(mehr …)

 
«Mädchen – Informatik – los!» bei Appenzell Ausserrhoden Informatik ARI

«Mädchen – Informatik – los!» bei Appenzell Ausserrhoden Informatik ARI

Zwischen 2500 und 3000 Computer sowie 1000 Drucker der kantonalen Verwaltung, von Schulen, Spitalverbund AR und Gemeinden betreut die Appenzell Ausserrhoden Informatik (ARI). Im zentralen Serverraum werden alle Daten gespeichert. Dieses Herzstück des Informatikunternehmens mit Sitz in Herisau besuchten am Donnerstagmorgen fünf Mädchen im Rahmen des Nationalen Zukunftstages.

(mehr …)