Informationsveranstaltung am 28. Juni 2017 in der Hauptpost St.Gallen

Informationsveranstaltung am 28. Juni 2017 in der Hauptpost St.Gallen

Pünktlich zum 100. Geburtstag der Schweizer Feministin Iris von Roten startet die feministische fakultät ab Herbst 2017 ihren ersten fem! Lehrgang – ein Pilotprojekt. Erfahrene Dozentinnen bringen ihr Fachwissen ein, spannende Thementage kombinieren theoretische Wissensvermittlung mit einem intensiven Austausch, der auch die Sinne einbezieht. Die Fakultät bietet Raum für Reflexion und eigene Standpunkte und sucht Teilnehmer*innen.

fem! – die feministische fakultät ist der Ort, wo interessierte Frauen* aller Herkünfte, Lernbiographien und Generationen gemeinsam Feministisches lernen.

Der erste fem! Lehrgang beginnt am 7. Oktober 2017 und dauert bis zum 27. Oktober 2018. Seine Themen reichen vom Hinfallen bis zum Aufstehen und Richten der Krone, über feministische Ökonomie, bis hin zur Sprache und ihrer Macht. Er steht unter dem Motto: Feminismus neu entdecken – in seiner Differenziertheit und in seiner Verbindlichkeit.

Es laden zur Infoveranstaltung in St. Gallen: Erika Bachmann, Léa Burger, Ortrud Gämlich Schmuki, Zita Küng, Laura Lots für den Verein feministische fakultät ein.

Datum: Mittwoch, 28. Juni 2017, 18 – 20 Uhr,

Ort: Empfang – Bibliothek Hauptpost, beim Leserad, Gutenbergstrasse 2, 9000 St. Gallen

Getränke und Sandwiches stehen bereit. Ein kleiner Unkostenbeitrag ist willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*