Geschichte

«Der Bundestag muss kleiner und weiblicher werden»

«Der Bundestag muss kleiner und weiblicher werden»

«Der Bundestag muss kleiner und weiblicher werden», sagt der Vizepräsident des Bundestages, Thomas Oppermann. Er will das Wahlrecht in Deutschland grundlegend verändern und hat dafür zwei konkrete Vorschläge.

(mehr …)

 
Ungewohnte Ein- und Ausblicke an der photoSCHWEIZ 19

Ungewohnte Ein- und Ausblicke an der photoSCHWEIZ 19

Noch bis Montag, 14. Januar, sind in der Halle 622 in Zürich-Oerlikon die Fotoarbeiten 2019 zu sehen. Zum Kreise der zahlreichen Herren gesellen sich auch einige Fotografinnen, deren Arbeiten sich allerdings mehr als nur sehen lassen können – nebst ganz unerwarteten und unbekannten Einblicken in menschliches Leben.

(mehr …)

 
Golden Globe – «Alle Frauen sollten persönliche Erfüllung finden»

Golden Globe – «Alle Frauen sollten persönliche Erfüllung finden»

Glenn Close gewann ihren dritten Golden Globe Award. In ihrer Dankesrede hatte sie eine wichtige Botschaft für alle Frauen bereit – und sie war damit nicht die einzige bei der Verleihung, die für die Frauen in der Filmindustrie einstand.

(mehr …)

 
WomanOst – Tagung «quer denken – quer machen» am 30. März 2019 in Wil

WomanOst – Tagung «quer denken – quer machen» am 30. März 2019 in Wil

Was am 21. März 1998 mit der ersten FrauenVernetzungsWerkstatt startete, fand im März 2014 ein Ende und wurde unter dem Namen WomanOst mit neuen Ideen und neuen Organisatorinnen im März 2017 fortgesetzt. Nun steht unter dem Motto «quer denken – quer machen» eine weitere Tagung in der Kanti Wil vor der Tür.

(mehr …)

 
Historisches und Völkerkundemuseum St. Gallen: Schlicht und einfach C.A. Liner

Historisches und Völkerkundemuseum St. Gallen: Schlicht und einfach C.A. Liner

Carl August Liner (1871 – 1946) ist berühmt für seine Landschaftsbilder und Portraits der Menschen im Appenzellerland. Die Sonderausstellung im Historischen und Völkerkundemuseum St. Gallen (HVM) wirft neue Blicke auf den lange Zeit in München lebenden und arbeitenden Künstler. Im Mittelpunkt steht seine Druckgrafik. Denn mittlerweile ist klar, dass Liners Werdegang als Grafiker viel bedeutender ist, als bisher angenommen.

(mehr …)

 
FRAUENSTREIK 1991: «DIESER FRAUENSTREIK HAT VIEL BEWIRKT.»

FRAUENSTREIK 1991: «DIESER FRAUENSTREIK HAT VIEL BEWIRKT.»

Der Kampf für die Rechte der Frauen in der Schweiz hat eine lange und zähe Geschichte. Das Wahlrecht für Frauen auf nationaler Ebene wurde in der Schweiz erst 1971 (letztes europäisches Land!) eingeführt; die Legalisierung des Schwangerschaftsabbruches im Jahr 2002; und das Recht auf Mutterschutz nach der Geburt tatsächlich erst im Jahr 2005.

(mehr …)