ostschweizerinnen.ch
rückt Frauen ins Licht!

ostschweizerinnen.ch – Das Online-Magazin

Wäre eine von Frauen beherrschte Welt friedlicher?

Wäre eine von Frauen beherrschte Welt friedlicher?

Zwei Politikwissenschaftler aus den USA und Kanada analysierten für eine Studie 193 europäische Regierungen, wovon 34 von Frauen geführt wurden. Sie wollten herausfinden, ob eine von Frauen beherrschte Welt friedlicher wäre.

 

(mehr …)

 
Allerlei rund ums Ei im Naturmuseum St. Gallen

Allerlei rund ums Ei im Naturmuseum St. Gallen

Es ist Osterzeit und darum wieder soweit, die alljährliche und beliebte Sonderausstellung «Allerlei rund ums Ei» im Naturmuseum St. Gallen ist eröffnet und dauert noch bis zum 8. Mai 2022. Frisch geschlüpfte Küken, kleine Hasen und Vieles mehr freuen sich auf Gäste.

 

(mehr …)

 
«Die Frauen waren die ersten am Grab»

«Die Frauen waren die ersten am Grab»

Mit Blut und Opfer kann Priorin Irene Gassmann wenig anfangen. «Ich vertrete eine Liebesmystik», sagt die Priorin vom Kloster Fahr. Wenn sie das Osterevangelium liest, steht für sie fest: «Niemand soll den Frauen in der Kirche mehr sagen, sie sollen sich mit den hinteren Plätzen begnügen.»

 

(mehr …)

 
Ein Ort der Begegnung, für Kunst und Ideen – der «Klub 8» in Schaffhausen

Ein Ort der Begegnung, für Kunst und Ideen – der «Klub 8» in Schaffhausen

Neue Leute treffen? Offen für neue Erfahrungen und Erlebnisse sein? Einen Ort suchen,  an dem man musisch oder künstlerisch aktiv werden kann? Einen Ort, der Platz für jede und jeden und jegliche Art von kulturellen Aktivitäten bietet? Diesen Raum schafft ein Verein mit dem «Klub 8» Kulturzentrum in Schaffhausen. Know how, Muskelkraft, Ideen sind vorhanden – es fehlt nur noch etwas Geld!

 

(mehr …)

 
Tausende forderten eine soziale und ökologische Arbeitszeitreduktion

Tausende forderten eine soziale und ökologische Arbeitszeitreduktion

Am Samstag sind in der ganzen Schweiz tausende Menschen an mehr als 25 Orten in der Schweiz auf die Strasse gegangen und für eine lebenswerte Zukunft eingestanden. Das Thema der Arbeitszeitreduktion wurde aus klimapolitischer, feministischer und gewerkschaftlicher Sicht vielfältig beleuchtet.

 

(mehr …)

 
U30-Special: „Biedermann und die Brandstifter“ für 25 Franken

U30-Special: „Biedermann und die Brandstifter“ für 25 Franken

Die Reihe der monatlichen U30-Specials am Theater St. Gallen geht in die nächste Runde. Menschen unter 30 Jahren erhalten für die Vorstellung von Max Frischs Biedermann und die Brandstifter vom Mittwoch, 13. April, 19.30 Uhr, Tickets zum attraktiven Einheitspreis von 25 Franken. Nach der Vorstellung sind sie zu einem Gespräch mit Mitwirkenden der Produktion eingeladen – inklusive Gratisdrink an der Bar im UM!BAU-Foyer.

 

(mehr …)