• Home
  • /Arbeit
  • /Schweizer Rekord im Neuenburger Kantonsparlament: der Frauenanteil liegt bei 58 %
Schweizer Rekord im Neuenburger Kantonsparlament: der Frauenanteil liegt bei 58 %

Schweizer Rekord im Neuenburger Kantonsparlament: der Frauenanteil liegt bei 58 %

Am Sonntag eroberten die Frauen 58 von 100 Sitzen im Neuenburger Kantonsparlament. Neuenburg ist damit der erste Kanton der Schweiz, in dem Frauen eine Mehrheit im Parlament haben.

Der Kanton Neuenburg hat am Sonntag sein Parlament neu gewählt. Dabei sicherten sich 58 Frauen jeweils einen der 100 Sitzen. Der neue Frauenanteil im Neuenburger Kantonsparlament liegt mit 58 Prozent weit über dem Schweizer Durchschnitt. In kantonalen Legislativen verharrt der Frauenanteil seit drei Jahren bei rund 30 Prozent. Eine Mehrheit wie nun in Neuenburg hat es noch nie gegeben.

Am meisten Frauen stellt die Linke. Bei der SP sind von 21 Sitzen 15 von Frauen besetzt. Bei den Grünen, die am meisten zulegen konnten, gehen von 19 Sitzen 14 an Frauen. Die FDP stellt 13 Parlamentarierinnen für ihre 32 Sitze. Trotz Sitzverlusten sind die Liberalen weiterhin stärkste Kraft im Parlament.

Quelle: Aargauer Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*