• Home
  • /Posts Tagged ' Klimastreik '

Archives

Klimacamp “Rise Up for Change” wurde geräumt – am Freitag, 25. September, wird demonstriert

Klimacamp “Rise Up for Change” wurde geräumt – am Freitag, 25. September, wird demonstriert

Mitten in der Nacht und bei strömendem Regen wurden heute Menschen weggeräumt, die für Nettonull bis 2030 und eine klimagerechte Welt kämpfen – das heisst: für einen nachhaltig belebbaren Planeten. Wenn wir in die Geschichte schauen, dann waren es oftmals Aktionen von zivilem Ungehorsam, die entscheidende Veränderungen herbeiführten.

(mehr …)

 
WE ARE BACK – Klimastreik am 4. September überall

WE ARE BACK – Klimastreik am 4. September überall

Wir durchleben momentan eine Gesundheitskrise, die nicht zu unterschätzen ist. Jede Krise muss ernst genommen werden. Da die Klimakrise immer mehr in den Hintergrund rückt, veranstaltet der Klimastreik am 4. September diverse dezentrale Streiks, um die Regierung und die Gesellschaft wieder wachzurütteln.

(mehr …)

 
31. August, 10.30 Uhr, Klima-Demonstration auf dem Bräkerplatz in Wattwil

31. August, 10.30 Uhr, Klima-Demonstration auf dem Bräkerplatz in Wattwil

Seit 6 Monaten demonstrieren immer wieder zehntausende von Menschen in den Schweizer Städten. Nun werden die Klimademos auch aufs Land getragen, um ein Zeichen zu setzen, dass die Klimakrise keine Stadt/Land Grenzen kennt. Am 31. August ruft die Klimagruppe Wattwil deshalb zur Demonstration auf dem Bräkerplatz auf. Die Besammlung ist um 10.30 Uhr.

(mehr …)

 
Wahlen 2019: Ein Vorstosspaket der Grünen für die Gleichstellung

Wahlen 2019: Ein Vorstosspaket der Grünen für die Gleichstellung

Die Gesellschaft entwickelt sich rasant weiter – trotzdem bremst das Parlament noch immer bei der Gleichstellung. «Ein Vaterschaftsurlaub, der seines Namens würdig ist? Genügend Kinderbetreuungsplätze? Gleicher Lohn für gleiche Arbeit? All dies liegt leider noch immer in weiter Ferne», sagen die Grünen und lancieren ein Vorstosspaket.

(mehr …)

 
Klimastreik: Junge Grüne zeigen sich fassungslos über den Entscheid der St. Galler Bildungsbehörden

Klimastreik: Junge Grüne zeigen sich fassungslos über den Entscheid der St. Galler Bildungsbehörden

Die St. Galler Bildungsbehörden haben beschlossen, Absenzen aufgrund des Klimastreiks nicht mehr zu tolerieren. Die Jungen Grünen St. Gallen können diesen Entscheid nicht nachvollziehen und sind fassungslos. «Anstatt die Anliegen und Forderungen der Schülerinnen und Schüler zu unterstützen, setzt das Bildungsdepartement auf kontraproduktive Repression», sagt Manolito Steffen, Co-Präsident der Jungen Grünen im Kanton St. Gallen.

(mehr …)