• Home
  • /Posts Tagged ' Tagblatt '

Archives

Einfache Anfrage Simmler-St.Gallen: Frauenförderung bei der Kantonspolizei: Welche Massnahmen wurden ergriffen?

Einfache Anfrage Simmler-St.Gallen: Frauenförderung bei der Kantonspolizei: Welche Massnahmen wurden ergriffen?

Monika Simmler hat zwei Karriereleitern parallel erklommen. Die ehemalige Juso-Aktivistin und SP-Kantonsrätin ist auch HSG-Professorin und die Gleichstellung ist ein Schwerpunkt ihrer politischen Arbeit.  Die 31-jährige Strafrechtlerin und Kriminologin hat eine einfache Anfrage über den Frauenanteil bei der Kantonspolizei St. Gallen an die Regierung eingereicht.

 

(mehr …)

 
Den Kirchen einen Maulkorb verpassen? «So nicht!», sagt die EVP

Den Kirchen einen Maulkorb verpassen? «So nicht!», sagt die EVP

Im St.Galler Tagblatt vom 13. Januar erschien der Artikel «Konzernverantwortung hallt nach» zu einer bürgerlichen Motion, die den öffentlich-rechtlichen Kirchen politische Neutralität vorschreiben soll. Was im Nachgang zur Konzernverantwortungsinitiative geboren wurde, hätte weitreichende Konsequenzen für die Glaubens- und Gewissensfreiheit. Die EVP lehnt diese Motion entschieden ab.

(mehr …)

 
Neue FMH-Präsidentin, Yvonne Gilli, kritisiert die Führung: «Im BAG fehlt es an ärztlicher Expertise»

Neue FMH-Präsidentin, Yvonne Gilli, kritisiert die Führung: «Im BAG fehlt es an ärztlicher Expertise»

Die nationale Ärztevereinigung FMH zählt rund 42’000 Mitglieder. Präsidiert wird die Vereinigung ab kommendem Monat von der Ende Oktober 2020 gewählten Yvonne Gilli. Im Gespräch mit der «Sonntagszeitung» äussert sie nun Kritik am Bundesamt für Gesundheit (BAG). Ihrer Ansicht nach fehlte es in der Führung an Expertise. Eine Pandemie lasse sich laut Gilli nicht bekämpfen, ohne die Arbeitenden in Kernberufe an der Front einzubeziehen.

(mehr …)

 
Weihnachten und Krippen aus der Schweiz, aus St. Gallen und dem Vorarlberg

Weihnachten und Krippen aus der Schweiz, aus St. Gallen und dem Vorarlberg

Weihnachtsausstellungen gehören seit Jahren zum festen Programm des Landesmuseums in Zürich (leider bis auf Weiteres geschlossen). In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt bei Krippen aus der Schweiz. Die Ausstellung präsentiert rund 25 Krippen. Bereichert werden die Ausstellungsexemplare von historischen Adventskalendern, die seit mehr als einem Jahrhundert zur Vorbereitung auf Weihnachten zählen. Die Ausstellung dauert bis zum 10. Januar 2021 und wird vermutlich verlängert.

(mehr …)

 
“Ferne Welten / Fremde Schätze” – Buch- und Ausstellungstipp

“Ferne Welten / Fremde Schätze” – Buch- und Ausstellungstipp

Das generelle Thema des Buchs ist die Verstrickung der Schweiz in den Kolonialismus im 19. Jahrhundert. Konkret geht es um die Biografien von vier Ostschweizer (Appenzeller) Handelsreisenden, die in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Südostasien ihr Glück versuchten (hauptsächlich auf Java und Sumatra, niederländisches Kolonialgebiet). Ihre unterschiedlichen Lebenswege stehen als prototypische Beispiele für globales Unternehmertum von Schweizern in den damaligen kolonialen Strukturen.

(mehr …)