• Home
  • /Arbeit
  • /Wenn Andrea Petković in Pink aufschlägt….
Wenn Andrea Petković in Pink aufschlägt….

Wenn Andrea Petković in Pink aufschlägt….

L3 Cherry Blossom heisst die Special Edition, welche die Zürcher Uhrenmarke Maurice de Mauriac im Pink October zur Unterstützung von Aktivitäten gegen Brustkrebs lanciert. Botschafterin und Kampagnen-Modell ist die langjährige deutsche Spitzen-Tennisspielerin Andrea Petković, die beim diesjährigen US-Open ihre Karriere beendet hat und sich schon lange für Menschen mit Krebs engagiert.

 

1985 von der American Cancer Society lanciert, soll im Monat Oktober weltweit der Fokus auf die Vorbeugung, Erforschung und Behandlung von Brustkrebs gelegt werden, der häufigsten Krebsart bei Frauen. Auch in der Schweiz ist der Pink October dank des nachhaltigen Engagements der Krebsliga ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Die Zürcher Uhrenmarke Maurice de Mauriac unterstützt das Engagement gegen Brustkrebs und lanciert darum die Special Edition L3 Cherry Blossom. Kampagnen-Modell und Botschafterin ist die langjährige deutsche Spitzen-Tennisspielerin und Neu-Schriftstellerin Andrea Petković, die sich selber schon lange für Menschen mit Krebs engagiert.

L3 Cherry Blossom als Weiterentwicklung

 «Die L3 Cherry Blossom ist eine konsequente Weiterentwicklung der L3 sees red», sagt Leonard Dreifuss, der bei Maurice de Mauriac das Design verantwortet. «Wir tauschten für die Special Edition zum Pink October das für diese Uhr so typische rote Uhrenglass aus gegen eines in zartem Pink. Auch das Zifferblatt und das Uhrenband strahlen in Pink.» Das charakteristische Design der L-Serien von Maurice de Mauriac – L1, L2 und L3 – stammt vom renommierten Schweizer Designer Fabian Schwaerzler. «Die L3 Cherry Blossom soll gleichsam Statement sein für die, die Betroffenen Mut machen wollen, wie auch die, die den Kampf mit der Krankheit angenommen haben», ergänzt CEO Massimo Dreifuss.

Zusammenarbeit mit Andrea Petković

Darum auch die Zusammenarbeit mit der Schriftstellerin, Kolumnistin und langjährigen Spitzen-Tennisspielerin Andrea Petković. «Mit Andrea Petcović trägt eine bewundernswerte Frau und ein grossartiger Mensch diese Uhr, um unser Pink Oktober Engagement gegen den Brustkrebs maximal erfolgreich werden zu lassen. Sie ist eine Grenzgängerin, hat immer wieder Grenzen überqueren müssen, um erfolgreich sein zu können, musste Kraft entwickeln, wo diese nicht immer selbstverständlich war. Diese Kraft gibt sie der Uhr», erklärt Leonard Dreifuss. Und um ihr Engagement zu manifestieren, legt Andrea Petković jeder verkauften L3 Cherry Blossom ihr aktuelles signiertes Buch «Zwischen Ruhm und Ehre liegt die Nacht» (Kiwi Verlag) bei.

50 % des Verkaufserlöses an die Krebsliga Zürich

 Doch damit ist es nicht getan: Um den handelnden Organisationen finanzielle Mittel für den Kampf gegen Brustkrebs zu beschaffen, spendet Maurice de Mauriac im Oktober 50 % des Verkaufserlöses an die Krebsliga Zürich für Projekte zum Thema Brustkrebs. Ein Engagement, das Ende Oktober aber nicht endet. «Wir werden ab November weiterhin 20 % des Verkaufserlöses jeder verkauften L3 Cherry Blossom an die Krebsliga Zürich spenden.» Schliesslich höre der Kampf ja auch nicht Ende Oktober auf, sondern gehe weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*