Fleissige Hausmütterchen und das Heinrichsbader Kochbuch – Rahmenveranstaltung “Womit kochen wir? Wie bewahren wir auf?”

Fleissige Hausmütterchen und das Heinrichsbader Kochbuch – Rahmenveranstaltung “Womit kochen wir? Wie bewahren wir auf?”

Datum/Zeit
04. November 2018
10:45 - 12:00

Veranstaltungsort
museum herisau
Platz, Herisau

Kategorien


«Fleissige Hausmütterchen und das Heinrichsbader Kochbuch», lautet der Titel der neuen Sonderausstellung im Museum Herisau am Platz bei der reformierten Kirche. Die Präsentation – bis zum 30. Dezember zu sehen – vermittelt Beeindruckendes aus der Welt des Kochens und der Hauswirtschaft des ausgehenden 19. und vom Anfang des 20. Jahrhunderts. Sie beleuchtet unter anderem Pionierinnen jener Zeit in Sachen Koch- und Haushaltungsbücher, sei es nun  Susanna Müller mit ihrem Ratgeber «Das fleissige Hausmütterchen», erstmals erschienen 1860 oder Luise Büchi mit ihrem Heinrichsbader Kochbuch und ihren Koch-und Haushaltskursen im Kurhaus Heinrichsbad. Thomas Fuchs ist Kurator der Ausstellung.

Museum Herisau

Lade Karte ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*