• Home
  • /Posts Tagged ' Naturmuseum St. Gallen '

Archives

Es ist Apfelzeit – Sonderausstellung im Naturmuseum St. Gallen

Es ist Apfelzeit – Sonderausstellung im Naturmuseum St. Gallen

Der Apfel, König der Früchte, hat Hauptsaison. Die neuen Äpfel sind auf dem Mark, knackig frisch, herrlich zum Reinbeissen. Aber auch als Lebensmittel gibt es zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten. Ausserdem ist der Apfel ein kulturelles Symbol. Der Apfelbaum ist Heimat für viele Tiere und ein wichtiges Landschaftselement. Und eben diesem Apfel, dieser ganz besonderen Frucht, ist die Sonderausstellung «Der Apfel» im Naturmuseum St. Gallen gewidmet, die bis zum 1. März 2020 zu sehen ist.

(mehr …)

 
Naturmuseum St. Gallen: Das Wasser dieser Erde und seine Kraft

Naturmuseum St. Gallen: Das Wasser dieser Erde und seine Kraft

Seit dem 18. Mai und noch bis 18. August 2019 zeigt das Naturmuseum St. Gallen die Sonderausstellung «Wasser – wie es unsere Erde formt». Faszinierende Luftaufnahmen des Fotografen und Geologen Bernhard Edmaier machen die gestaltende Kraft dieses Elements für die Ausstellungsbesucher sichtbar.

(mehr …)

 
Allerlei rund ums Ei – vom Huhn bis zur Achat-Schnecke

Allerlei rund ums Ei – vom Huhn bis zur Achat-Schnecke

Sie ist schon eine Tradition, die Frühjahrs-Ausstellung «Allerlei rund ums Ei», die bis 28. April im Naturmuseum St. Gallen gezeigt wird. Besonderer Anziehungspunkt sind lebende Hühner mit ihren Küken, Kaninchen und Grossinsekten. Aber auch eine Vielfalt an Eiern und zahlreiche Präparate eierlegender Tiere gilt es zu entdecken.

(mehr …)

 
Naturmuseum St. Gallen – ein spannendes Museumsprogramm wurde geplant

Naturmuseum St. Gallen – ein spannendes Museumsprogramm wurde geplant

Auch 2019 bietet das Naturmuseum St. Gallen  seinen Besuchern wieder ein abwechslungsreiches Programm an. Neben dem beliebten jährlich wiederkehrenden Thema «Allerlei rund ums Ei», mit lebenden Hasen, Hühnern, Küken und Grossinsekten, stehen die Sonderausstellungen «Wasser- wie es unsere Erde formt» vom 18. Mai -18.August  2019 und « Der Apfel – eine ganz besondere Frucht», vom 7. September 2019 bis 1. März 2020, eine Produktion des Naturmuseums Thurgau. Ein weiterer Höhepunkt ist ab Sommer 2019 der digitale Museumsguide, der neben viel Hintergrundwissens auch mehrere Spieltouren durch das Haus zu bieten hat.

(mehr …)

 
Mit dem Zauberstab durch «Grimms Tierleben» und staunend ins MärchenReich

Mit dem Zauberstab durch «Grimms Tierleben» und staunend ins MärchenReich

«Grimms Tierleben» im Naturmuseum St. Gallen ist ein ganz besonderes Erlebnis für Gross und Klein. Ausgerüstet mit einem Zauberstab, tauchen die Gäste in das märchenhafte Ambiente ein und erleben und erfahren Märchenhaftes und Wissenschaftliches über zehn Tierarten. Am Sonntag, 25. November, wird zudem das Schatzkästchen der Gebrüder Grimm für eine Stunde lang geöffnet. (mehr …)

 
Naturmuseum St. Gallen mit “Allerlei rund ums Ei” zu den Ostertagen

Naturmuseum St. Gallen mit “Allerlei rund ums Ei” zu den Ostertagen

Jedes Jahr um die Osterzeit lädt das Naturmuseum St. Gallen zur Sonderausstellung „Allerlei rund ums Ei“ ein. Diese Ausstellung erfreut sich seit Jahren grosser Beliebtheit. Neben zahlreichen Präparaten eierlegender Lebewesen und einer Vielfalt von Eiern in allen Schattierungen, gibt es lebende Kaninchen, Hühner und Grossinsekten zu entdecken. Die Ausstellung dauert bis zum 22. April.

(mehr …)