• Home
  • /Posts Tagged ' Aargauer Zeitung '

Archives

Einen Abstimmungs- und Wahlzwang mit Steuerabzug entgelten?

Einen Abstimmungs- und Wahlzwang mit Steuerabzug entgelten?

Das St. Galler Kantonsparlament wird darüber entscheiden, ob die Teilnahme an Wahlen- und Abstimmungen künftig mit Steuerabzügen belohnt wird. Die Regierung ist sich nicht sicher, ob das etwas bringt.

(mehr …)

 
KULTURFÖRDERSTRATEGIE: KEIN MUT, NUR STATUS QUO

KULTURFÖRDERSTRATEGIE: KEIN MUT, NUR STATUS QUO

Die SP des Kantons St.Gallen nimmt mit einer gewissen Befriedigung zur Kenntnis, dass die vorberatende Kommission die Kulturförderstrategie des Kantons 2020 bis 2027 unterstützt.

(mehr …)

 
Orange Beleuchtung gegen Gewalt an Frauen im Alter

Orange Beleuchtung gegen Gewalt an Frauen im Alter

Der Rheinfall, der Berner Münsterturm und weitere Sehenswürdigkeiten in orangefarbenem Licht sollen in den nächsten 16 Tagen an die Gewalt gegen Frauen erinnern. Schwerpunkt der diesjährigen Kampagne ist die Gewalt gegen Frauen im Alter.  (mehr …)

 
Erst vor Gott sind alle Menschen gleich

Erst vor Gott sind alle Menschen gleich

Frauen sind den Männern in vielen Religionen nicht gleichgestellt. In der Schweiz stört das aber nur wenige. Sie fühlen sich durchaus gleichwertig.

(mehr …)

 
Emma Kunz und die Heilkunde im Appenzellerland – Buch-, Ausstellungs- und Ausflugstipp

Emma Kunz und die Heilkunde im Appenzellerland – Buch-, Ausstellungs- und Ausflugstipp

Besonders im Kanton Appenzell Ausserrhoden haben sich – dank der liberalen Gesetzgebung im 19. Jahrhundert – viele traditionelle Heilpraktiken erhalten, die früher in den meisten Alpenländern eine grosse Rolle spielten. Die Volksmedizin nahm dadurch in Ausserrhoden schweizweit eine hervorragende Stellung ein, Die Ausstellung «gut ist was hilft» im Appenzeller Volkskundemuseum Stein geht darauf ein und beleuchtet die Geschichte der Volksmedizin von deren Anfängen bis zur Gegenwart, von der Heilwirkung der Kräuter bis zu gesundheitsfördernden Anwendungen.

(mehr …)